Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

Zurück zur Karte
masunt.com
masunt.com
Projektstart

01.06.2018

Projektende

Projekt läuft noch

Branche

Handel

Innovationsbereich

Digitaler Kundenzugang, Digitale Datenerfassung und -verarbeitung, Vernetzung & Integration, Automatisierung, Selbstorganisation und Autonomie

Geschäftsprozesse

Vertieb und After-Sales Services, Inner- und überbetriebliche Logistik

Entwicklungsstadium

Markteinführung / Pilot

Adresse

Klopstockstraße 5
22765 Hamburg

Kurzbeschreibung

masunt ist eine Marke der Resatur GmbH (aktuell 5 Beschäftigte). Unter dieser Marke werden Schlüsseltresore oder Schlüsselsafes vertrieben, welche über eine Onlinecodevergabe verfügen.

Welche Herausforderung galt es zu lösen und welcher konkrete Nutzen ergab sich?

Die Resatur GmbH vertreibt die Produkte der Marke masunt über Drittanbieter wie Tresorshops sowie selbst. Bislang konzentrierte sich der Absatz zum Großteil auf den eigenen Onlineshop masunt.com.

Da die Schlüsseltresore von masunt sich zu einem beliebten Produkt entwickelt haben und es aufgrund der nicht erforderlichen Internetanbindung der Geräte sowie der Online-Codevergabe viele standortunabhängige Anwendungsflächen gibt, entschied das Unternehmen, dass das Potential der Produkte auch jenseits des eigenen Onlineshop bedient werden sollte.

Es entstand die grobe Idee, dass die Safes auch auf beliebten eCommerce-Plattformen in bester Auffindbarkeit und Darstellung vertreten sein sollten, um dadurch deren Reichweite deutlich zu erhöhen. Da das Unternehmen hierin zwar eine gute Möglichkeit erkannte, andererseits aber auch Wissen zum Vertrieb auf Online-Marktplätzen im eigenen Haus aufbauen wollte, machte es sich auf die Suche nach Unterstützung.

Was konnte erreicht werden?

Als Ergebnis des Workshops konnte masunt einen Plan für die Marktplatzerschließung erstellen. In einem nachfolgenden Schritt ist dann die Erweiterung auf weitere Marktplätze und eine zunehmende Internationalisierung angedacht.

Mehr Informationen finden Sie im Projektbericht.

Aktuelles

adaptives Auftragsmanagement
28.03.2019 Publikationen

Was bedeuten die besonderen Chancen und Einsparpotenziale der Industrie 4.0 für kleine und mittelständische Unternehmen? Welche konkreten Konzepte können angewendet werden, um bestehende Herausforderungen zu meistern und sich auf eine neue, zukünftige Wettbewerbssituation einzustellen? Wie können nötige Veränderungen vorgenommen werden, ohne das Tagesgeschäft zu beeinträchtigen?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok