Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

Um die Angebote an tatsächlichen Bedarfen ausrichten zu können, führte das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg im vergangenen September eine Online-Umfrage bei Hamburger Handwerksbetrieben durch.

 

Auf die Frage, wie die Betriebe ihre Aufträge und die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter im mobilen Einsatz erfassen, gaben knapp 90 % den Stundenzettel an. Mobile Endgeräte nutzten nur etwa 19 %. Allerdings plant ein Drittel der Befragten die Nutzung von mobilen Endgeräten von der SMS bis zur App mit Erfassung von Kundendaten zur Auftragsbearbeitung. Ein Topthema für die befragten Unternehmen sind digitale Arbeitsabläufe im Büro. 67,5 % gaben an, dass diese in ihren Betrieben schon im Einsatz sind.


Einen besonderen Schwerpunkt setzt das Kompetenzzentrum auf den Wissenstransfer zwischen den Betrieben. Wer Interesse hat mitzumachen, ist herzlich eingeladen, an Betriebsbesuchen, Informationsveranstaltungen und Workshops teilzunehmen.

Veranstaltungstermine finden Sie auf der Projektwebseite  http://kompetenzzentrum-hamburg.digital unter „Termine“

Unter allen Teilnehmern der Online-Umfrage gab es eine Verlosung. Ein glücklicher Gewinner ist Henning Mick vom Betrieb Sanitär- und Heiztechnik Bruno Schwarz GmbH in Eppendorf. Herr Mick nutzt in seinem Betrieb seit mittlerweile fünf Jahren Tablets für den mobilen Einsatz. Künftig möchte Herr Mick die Terminverwaltung und die Arbeitsvorbereitung digitalisieren, zum Beispiel Ersatzteil-Listen oder Einbauanleitungen.

Von der professionellen Beratung und Installation in den Bereichen Bad & WC, Heizung und Rohrreinigung bis hin zur Haustechnik bietet der Fachbetrieb seit 1910 einen Rundum-Service.

 

 

Aktuelles

04.07.2018 Publikationen

Frank Eilers hat im Rahmen der Regionalkonferenz des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg Merlin Müller, Geschäftsführer der SITRA Spedition, Antworten auf die folgenden Fragen entlockt:

  • Warum ist eine moderne Unternehmenskultur in der heutigen Zeit so wichtig?
  • Was macht Führung im digitalen Zeitalter aus?
  • Welche Trends sind in der Speditionsbranche zu erkennen?
29.06.2018 Projekte

Mitarbeiter der HAW Hamburg und der Helmut-Schmidt-Universität haben im Rahmen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg einen Kurzworkshop mit dem Handwerksunternehmen Carl Benson & Sohn GmbH durchgeführt. Ziel war es die Informationsflüsse der Carl Benson & Sohn GmbH zu analysieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen