Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg führte im September 2017 eine Online-Umfrage bei Hamburger Handwerksunternehmen durch: wie digital sind die Arbeitsabläufe in Hamburger Handwerksunternehmen?  

Die Ergebnisse finden Sie hier!

 

Ziel war es auch, die Angebote des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums an den tatsächlichen Bedarfen der Betriebe verstärkt ausrichten zu können.

 

Auf die Frage, wie die Betriebe ihre Aufträge und Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter im mobilen Einsatz erfassen, gaben knapp 90 Prozent den Stundenzettel an. Mobile Endgeräte nutzen nur etwa 19 Prozent. Allerdings plant ein Drittel der Befragten die Nutzung von mobilen Endgeräten von der SMS bis zur App mit Erfassung der Kundendaten zur Auftragsbearbeitung.

 

Ein Topthema für die befragten Unternehmen sind digitale Arbeitsabläufe im Büro. 67,5 Prozent gaben an, dass diese in ihren Betrieben schon im Einsatz sind. Noch in Planung ist mit 30 Prozent die digitale Abwicklung vom Auftrag zur Rechnung (ERP-Software für alle Geschäftsprozesse). Mit unseren Angeboten erfüllen wir die Wünsche der befragten Handwerksbetriebe nach Erfahrungsaustausch, Information und Expertenkontakt aus Hochschulen, Innungen und Verbänden sowie anderen Projekten.

 

Die zentralen Ergebnisse der Online-Umfrage finden Sie unter dem unten angegebenen Link.

 

Lesen Sie auch den Bericht der Januar-Ausgabe des NordHandwerk, dem monatlichen Mitglieder-Magazin der Handwerkskammern Flensburg, Hamburg, Lübeck und Schwerin!

 

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelles

18.09.2018 Projekte

Wie kann ein Unternehmen, das an stetige Gesetzes- und Verordnungsänderungen gebunden ist, neue Anforderungen für verschiedene Geschäftsbereiche immer aktuell, zentral und vor allem digital allen Mitarbeitern und Kunden zugänglich machen? Verfolgen Sie unser Umsetzungsprojekt mit der UMCO GmbH und erfahren Sie, wie das Team des Mittelstand 4.0-­‐Kompetenzzentrums Hamburg sich dieser Herausforderung stellt.

12.09.2018 Projekte

Eine geeignete EDV-Landschaft kann dazu beitragen die Aufwände für das Erstellen und die Pflege von Kundendaten, Auftragsdaten, Projektinformationen, Angeboten und Rechnungen, etc. stark zu reduzieren. Durch eine strukturierte Bewertung von Software-Tools in Hinblick auf eine durchgängige und vollständige Datenübertragung können Schwachstellen und Potentiale erkannt und mögliche Maßnahmen abgeleitet werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen