Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

Beispielbild für die Broschüre

Hier finden Sie unsere aktuelle Broschüre mit den Angeboten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums mit vielen Angeboten für Ihr Unternehmen. Wir begleiten Sie auf den ersten Schritten der Digitalisierung.


Rundgang durch die Ausstellung

In der Handwerkskammer Hamburg trafen sich im Juni rund 90 interessierte Betriebe und über 20 Aussteller zum Thema „Arbeitszeiterfassung im Handwerk“. Eingeladen hatte das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg.

Von langer Hand geplant, gut vorbereitet und perfekt organisiert war die Anbietermesse für die Ausrichter ein voller Erfolg: „Die Veranstaltung wurde sehr gut angenommen“, berichtet Sandra Holm, Projektleiterin des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg in der Handwerkskammer Hamburg und fügt hinzu: „Besonders die Vielfalt und Transparenz der Anbieter war gelungen. Aber auch das Rahmenprogramm mit Vorträgen zum Thema "Arbeitszeiterfassung im Handwerk" war hilfreich.“


Die Handwerkskammer Hamburg befragt im Rahmen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg Handwerksbetriebe in Hamburg zu Anforderungen und Rahmenbedingungen der Digitalisierung.

Wir bitten Sie herzlich, sich an dieser anonymisierten Online-Umfrage bis zum 06.10.2017 zu beteiligen, um so unser Angebot noch mehr auf Ihre Anforderungen ausrichten zu können.


In diesem Video erklärt Prof. Alexander Fay von der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg was sich hinter dem Begriff RFID (radio-frequency identification) verbirgt und wie diese Technologie in der Produktion eingesetzt werden kann: LINK


Design Thinking Workshops, Touren durch unsere Labore, Umsetzungsprojekte oder eine Analyse Ihres Geschäftsmodells - welche Angebote können Sie im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg wahrnehmen?

Unsere Informationsblätter geben Ihnen einen Überblick über Inhalt, Ablauf sowie zu der jeweiligen Zielgruppe unserer Programm-Highlights.


Prof. Wolfgang Kersten von der TUHH zur Digitalisierung von logistischen Prozessen und wie Ihnen das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg hierbei behilflich sein kann: LINK


Aktuelles

13.11.2017 Wissenschaft für die Praxis

Im Rahmen des Projekts Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg fand am 02. November 2017 in der Handwerkskammer Hamburg der interaktive Erfahrungsaustausch mit Betriebsinhabern und Mitarbeiterverantwortlichen statt. Moderiert von Prof. Dr. Thomas Thiessen aus der Mittelstand 4.0 Agentur Kommunikation ging es um Erfahrungen der Teilnehmenden zur innerbetrieblichen Kommunikation vor dem Hintergrund des digitalen Wandels.

18.10.2017 Blick in die Unternehmen

Wir freuen uns, Ihnen heute das nächste Umsetzungsprojekt des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg in Kooperation mit dem Unternehmen seca GmbH & Co. KG  zum Thema "Auftragsdatenerfassung in der Produktion" vorstellen zu können. Gemeinsam mit den Experten der Helmut-Schmidt-Universität möchte das familiengeführte Unternehmen seca die Prozesse in ihrer Produktion weitestgehend digitalisieren.

Hier informieren wir Sie, über den Verlauf des Projektes!

Bildnachweis: Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg / Sboron
13.10.2017 Blick in die Unternehmen

Wir freuen uns, Ihnen heute das erste Umsetzungsprojekt des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg in Kooperation mit der Meyle AG zum Thema "Auslastungsoptimierung der Packplätze" vorstellen zu können. Gemeinsam mit den Experten der HAW Hamburg werden die Packplätze zu cyber-physischen Systemen nachgerüstet, um eine automatisierte, adaptive Planung zu ermöglichen.

Hier informieren wir Sie, über den Verlauf des Projektes!