Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

Sie wollen Daten zwischen Software-Werkzeugen austauschen und dabei Mehrfacheingaben, Datenverluste und Missverständnisse vermeiden?

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe eines einfachen Hilfsmittels, der Offenheitsmetrik, auf einfache Art und weise die Durchgängigkeit der von Ihnen eingesetzten Software bewerten können und so Hinweise bekommen, an welchen Schnittstellen Sie die Durchgängigkeit von Daten verbessern sollten.

Ferner lernen Sie am Beispiel eines Umsetzungsprojektes mit einem mittelständischen Unternehmen die einfache Anwendung der Offenheitsmetrik zur zielgerichteten Planung und erfolgreichen Durchführung eines Projekts kennen, durch das sich die Durchgängigkeit und damit die Effizienz und Qualität der Datennutzung verbessert.

Dieser Leitfaden ist für die praktische Anwendung in Ihrem Unternehmen gedacht.
Eine digitale Version haben wir für Sie hier bereit gestellt: SCHNITTSTELLEN CHECK-UP

 

Für Rückfragen steht das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg gern zur Verfügung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelles

18.12.2018 Publikationen


Die digitale Transformation ist in aller Munde. Technologische Neuerungen haben aber stets auch einen Einfluss auf die Stadtentwicklung gehabt und sowohl das urbane Leben als auch Wirtschaften geprägt. Und die Digitalisierung begünstigt diese Entwicklung maßgeblich. Doch was bedeutet das konkret für klein- und mittelständische Unternehmen?

 

Quelle: SITRA Spedition GmbH
06.12.2018 Projekte

 

Die SITRA Spedition GmbH versteht die digitale Transformation als eine Chance und ist ein gutes Beispiel für ein Unternehmen, welches Digitalisierungsprojekte in Eigenregie erfolgreich umsetzt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen