Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

Datennutzung: Edge, Cloud

Durch die steigende Digitalisierung und Vernetzung im Zusammenhang mit Industrie 4.0 erhöht sich die Intensität soziotechnischer Interaktion. Dies führt zu firmenübergreifenden Wertschöpfungsnetzen und damit verbundenen Schnittstellen innerhalb von Unternehmen und an den Unternehmensgrenzen. Dies stellt Unternehmen vor die Herausforderung nicht nur innerhalb des Unternehmens sondern auch über die Unternehmensgrenzen hinaus Daten in geeigneter Weise durchgängig zu erstellen, zu nutzen und auszutauschen.

Datennutzung: Ersteller, Broker, NutzerDurch eine einfache EDV-technische Durchgängigkeit von Daten kann der optimierte inner- und überbetriebliche Fluss von Auftrags-/Prozessinformationen sowie die damit verbundene Optimierung von überbetrieblichen Wertschöpfungsketten erreicht werden. Hierfür ist insbesondere die Übergabe digitaler Datenmodelle in verschiedenen Kunden-Lieferanten-Verhältnissen relevant. Die hierfür genutzten Daten können verschiedene Objekte, wie logistische Güter, individuelle Produkte oder zu bearbeitende Anlagen/Gebäude betreffen.

Das vorliegende Technologieradar zur durchgängigen Datennutzung unterstützt Sie bei der technologischen Orientierung in diesem Themenbereich und ermöglicht es Ihnen passende Technologien individuell für Ihr Unternehmen zu finden und zu bewerten. Innerhalb des Technologieradars werden hierfür die vier Technologiefelder kabellose Kommunikationstechnologien, Informations-, Netzwerk- und Kommunikationsprotokolle, IT-Security und IT-Infrastruktur abgedeckt.

 

Technologieradar zur durchgängigen Datennutzung als PDF herunterladen (5 MB | 28.06.2018)

 

 

Fragen zum Technologieradar?

► Einführung zum Technologieradar

Aktuelles

Quelle: SITRA Spedition GmbH
06.12.2018 Projekte

 

 

Die SITRA Spedition GmbH versteht die digitale Transformation als eine Chance und ist ein gutes Beispiel für ein Unternehmen, welches Digitalisierungsprojekte in Eigenregie erfolgreich umsetzt.

Gruppendiskussion (Workshop Geschäftsmodelle)
27.11.2018 Projekte

 

HEROSE sorgt weltweit für Sicherheit im Umgang mit technischen Gasen, Dämpfen und Flüssigkeiten. 140 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, der Herstellung und im Vertrieb von Armaturen mit einem hohen Maß an Innovation sowie einer modernen Fertigung mit zertifiziertem Qualitätsmanagement.

Quelle: HKS Handelskammer Hamburg Service GmbH/SonjaTobias
21.11.2018 Projekte

 

Das mittelständische Unternehmen eNeG GmbH möchte mittels EDV-technischen Lösungen die Durchgängigkeit der Daten während der Projektabwicklung erhöhen. Hierzu sollen in einer zentral verfügbaren Datenbank verschiedene Daten im Engineering-Ablauf konsistent gespeichert und für verschiedene Planungsschritte automatisiert zur Verfügung gestellt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen