• Veranstaltungs-

    Details

Workshop: Erste Schritte mit KI

Künstliche Intelligenz (KI) bietet große Chancen und wird in den nächsten Jahren und Jahrzehnten mit hoher Wahrscheinlichkeit neue Geschäftsmodelle erschaffen und bestehende verändern. Schon heute gibt es viele lohnende Einsatzfelder, in denen KI Aufgaben effektiver und/oder effizienter als ein Mensch ausführen kann.

 

Themen rund um die Künstliche Intelligenz (KI) wie zum Beispiel "Machine Learning, Edge AI oder Neuronale Netze" sind in aller Munde und erfreuen sich seit Jahren steigender Beliebtheit, nicht nur bei Unternehmensberatungen und IT-Dienstleistern.

Sie fragen sich, welches Potential der Einsatz von KI bei der Bewältigung konkreter Herausforderungen in Ihrem Unternehmen hat? Sie möchten wissen, welche Auswirkungen die KI auf Ihre Branche haben kann?

Dieser Workshop soll Sie dabei unterstützen genau diese Fragen eigenständig beantworten zu können. Dazu lernen Sie die grundsätzlichen Bausteine der KI sowie die wesentlichen Merkmale und Funktionsweisen des Machine Learnings kennen. Zusammen mit uns und Ihren Mitstreitern werden Sie anschließend im Hauptteil des Workshops eine eigene KI-Anwendung umsetzen. 

Keine Sorge, Programmierkenntnisse werden nicht benötigt. Sammeln Sie Ihre Erfahrungen und erleben Sie am konkreten Anwendungsfall die Voraussetzungen für die und die Herausforderungen bei der erfolgreichen Anwendung von Machine Learning im Unternehmen. Dabei kommen Jupyter-Notebooks und die Python-Bibliothek scikit-learn zum Einsatz

Nach der aktiven Teilnahme am Workshop sind Sie in der Lage potenzielle Anwendungsfelder in Ihrem Unternehmen zu identifizieren und für diese einen ersten Umsetzungsplan zu erarbeiten. Dadurch können Sie die hierfür relevanten Bausteine und Methoden der KI sowie die aufgerufenen Aufwände nachvollziehen.

 
Ablauf:

14:00 Uhr – Begrüßung, Vorstellung und Erwartungsabfrage

14:10 Uhr – Impulsvortrag: Grundlagen der Künstlichen Intelligenz

  • Bausteine der Künstlichen Intelligenz
  • Merkmale und Funktionsweisen des Machine Learnings
  • Voraussetzungen und Herausforderungen für die Anwendung von Machine Learning
  • Vorgehensmodell zur Einführung von KI-Lösungen

15:05 Uhr – Hands on: Geführte Umsetzung einer KI-Anwendung

  • Ziele analysieren
  • Daten verstehen, analysieren und bereinigen
  • Modellieren
  • Testen und bewerten

17:20 Uhr – Reflexion und Diskussion

17:50 Uhr – Zusammenfassung

Zielgruppe: Entscheider, die erste Erfahrungen mit KI sammeln wollen, um das Potential des Einsatzes von KI in konkreten Anwendungsgebieten besser einschätzen zu können

Kenntnisstand: Alle

Termin: 16. März 2021 von 14:00 – 18:00 Uhr

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis zum 15. März 2021 an.

Nach Bestätigung Ihrer Anmeldung, erhalten Sie die Zugangsdaten und weitere Hinweise zum Login via Mail, spätestens einen Tag vor der Veranstaltung. Achten Sie bitte auf die korrekte Schreibweise Ihrer Mailadresse.

Je nach Anmeldezahl kann es sein, dass wir je Unternehmen nur eine/n Teilnehmer zulassen, damit möglichst viele verschiedenen Unternehmen / Betriebe an diesem Angebot teilnehmen können. Bitte tauschen Sie sich in den Unternehmen aus, wer von Ihnen teilnimmt und ggfs. im Anschluss KollegInnen berichtet.

Sie benötigen:
Internetverbindung, Lautsprecher/Kopfhörer und optional ein Mikrofon.

Wir freuen uns, Sie bei diesem kostenfreien Webinar des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg begrüßen zu dürfen.

Hinweis: Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Aufnahme des Webinars zu.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 16 Mär 2021 14:00
Termin-Ende 16 Mär 2021 18:00
max. Teilnehmer 8
Stichtag, Anmeldungsende 15 Mär 2021 17:00
Ort Virtueller Raum Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Newsletter Anmeldung

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

2021 © HANDELSKAMMER HAMBURG

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.