• Veranstaltungs-

    Details

Wird Blockchain-Technologie die Transparenz in der Logistik erhöhen? – Nutzen und Anforderungen

Ineffizienter und unsicherer Informationsaustausch entlang der Lieferkette? Die Blockchain-Technologie hat Potential, um Prozesse in Lieferketten transparenter und sicherer zu gestalten. Wir erklären die Grundlagen, führen in die aktuelle Debatte ein und zeigen Ihnen ein konkretes Fallbeispiel.

Ziel Blockchain-gestützter Lösungen ist es, durch die Nutzung einer dezentralen und manipulationssicheren Datenbank die Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und Risiken zu minimieren.

Anhand der Kühlcontainerlogistik zeigen wir auf, welche Chancen sich durch die Verbesserung des Informationsaustausches ergeben und welche Anforderungen vorab erfüllt sein müssen, um die Vorteile dezentraler Datenbanken nutzen zu können.

Inhalte:

  • Grundlagen der Blockchain-Technologie
  • Wie sehen aktuelle Anwendungsbeispiele in der Logistik aus?
  • Wofür kann die Blockchain genutzt werden?
  • Anforderungen für den Einsatz der Technologie
  • Diskussion und Austausch

Zielgruppe: Alle sind willkommen! Interessierte, Führungspersonen und Mitarbeitende aus kleinen und mittleren Unternehmen.

Kenntnisstand: Einsteiger, Fortgeschrittene

Ort:
Die Veranstaltung wird virtuell als Webinar/Videokonferenz stattfinden. Nach Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig vor dem Veranstaltungstermin die Zugangsdaten und weitere Hinweise zum Login per Mail. Achten Sie bitte auf die korrekte Schreibweise Ihrer E-Mailadresse.

Sie benötigen: 
Internetverbindung, Lautsprecher/Kopfhörer und optional ein Mikrofon.

Anmeldung:
Nach Bestätigung Ihrer Anmeldung, erhalten Sie die Zugangsdaten und weitere Hinweise zum Login via Mail, spätestens einen Tag vor der Veranstaltung. Achten Sie bitte auf die korrekte Schreibweise Ihrer Mailadresse.

Je nach Anmeldezahl kann es sein, dass wir je Unternehmen nur eine:n Teilnehmer:in zulassen, damit möglichst viele verschiedenen Betriebe an diesem Angebot teilnehmen können. Bitte tauschen Sie sich in den Unternehmen aus, wer von Ihnen teilnimmt und ggfs. im Anschluss Kolleg:innen mit ins Boot holt und berichtet. Wir freuen uns, Sie in dieser kostenfreien Videokonferenz des Mittelstand-Digital Zentrums Hamburg begrüßen zu dürfen.

Hinweis: Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung von Bild- und Tonmaterial, welches im Rahmen der Veranstaltung entsteht, zu.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 27 Okt 2022 16:00
Termin-Ende 27 Okt 2022 17:30
max. Teilnehmer 20
Stichtag, Anmeldungsende 27 Okt 2022 12:00
Ort Virtueller Raum Technische Universität Hamburg

Newsletter Anmeldung

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

2022 © HANDELSKAMMER HAMBURG