Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

Workshop: Simulation in der Auftragsabwicklung

Beschreibung

Die Digitalisierung und die vierte industrielle Revolution, kurz Industrie 4.0, bergen große Einsparpotentiale und Chancen. Sie möchten erleben, was Industrie 4.0 konkret für Ihre Auftragsabwicklung bedeuten kann? Sie haben sich schon immer gefragt, wozu Simulationen eigentlich gut sind oder wie diese zu erstellen sind?

Unsere Experten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg erklären es Ihnen in diesem Workshop. Sehen Sie, wie Sie Simulationen einsetzen können, um den Einfluss Ihrer manuellen Auftragsabwicklung auf Zielgrößen wie Auslastung und Durchlaufzeit sichtbar zu machen. Nutzen Sie daraufhin das Werkzeug der Simulation, um offen zu legen, wie eine automatisierte Auftragsabwicklung diese Zielgrößen positiv beeinflusst.

 

Technologie/Know-How:

Industrie 4.0-Potenziale für die Auftragsabwicklung, IT-Anwendungen, Verständnis zum Thema und den Einsatzmöglichkeiten von Simulationen

 

Ablauf:

In diesem Workshop erhalten Sie zunächst eine grundlegende Einführung in Simulationen und deren vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Anhand von Praxisbeispielen bauen wir mit Ihnen zusammen Simulationsmodelle, die Ihnen bei der Beantwortung spezifischer Fragestellungen z.B. in der Produktion oder im Controlling helfen. Anschließend erstellen Sie unter unserer Anleitung Simulationsmodelle, die eine manuelle Auftragsabwicklung abbilden. Nach der darauffolgenden Simulation einer automatisierten Auftragsabwicklung werden Sie die Vorteile dieser direkt erleben.

 

Zielgruppe:

Führungspersonen aus allen Bereichen
Leitende sowie planende/organisatorische Funktionen aus Produktion, IT, Logistik und ähnliches

 

Kenntnisstand:

Einsteiger, Fortgeschrittene

 

Anzahl Teilnehmer:
Es können insgesamt 10 Teilnehmer an diesem Kurs teilnehmen.

 

Termin: Donnerstag, den 13. Dezember 2018 von 14:00 - 17:00 Uhr

Ort: HAW Hamburg, Berliner Tor 5, 20099 Hamburg - Raum 3.10

 

Wir freuen uns, Sie auf dieser kostenfreien Veranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg begrüßen zu dürfen.

 

Aktuelles

adaptives Auftragsmanagement
28.03.2019 Publikationen

Was bedeuten die besonderen Chancen und Einsparpotenziale der Industrie 4.0 für kleine und mittelständische Unternehmen? Welche konkreten Konzepte können angewendet werden, um bestehende Herausforderungen zu meistern und sich auf eine neue, zukünftige Wettbewerbssituation einzustellen? Wie können nötige Veränderungen vorgenommen werden, ohne das Tagesgeschäft zu beeinträchtigen?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok