Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

Design Thinking-Workshop

Beschreibung

Der Design Thinking-Workshop gibt Unternehmen die Möglichkeit, losgelöst vom Routinegeschäft, unter professioneller Anleitung und mit neuen Impulsen, Ideen für digitale Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und erste Einblicke in die Methode zu bekommen.

 

Der Schwerpunkt dieses Design Thinking-Workshops wird auf den Themen Industrie 4.0, Logistik und Produktion liegen und richtet sich vornehmlich an Führungspersonen aus kleinen und mittleren Unternehmen sowie leitende Funktionen aus Marketing, Vertrieb, Produktmanagement, Personal, Business Development, Strategie.

Bitte beachten Sie, dass sich diese Veranstaltung ausschließlich an Unternehmensvertreter richtet. 

  
Technologie/Know-How
Design Thinking, Ansätze aus dem Innovationsmanagement

    
Zielgruppe
- Mitarbeiter und Führungspersonen aus kleinen und mittleren Unternehmen
- Leitende Funktionen aus Marketing, Vertrieb, Produktmanagement, Personal, Business Development, Strategie
- Der Schwerpunkt dieses Design Thinking Workshops wird auf den Themen Industrie 4.0, Logistik und Produktion liegen.

 
Kenntnisstand
Einsteiger

 
Wann:
16. September 2019 von 09:00– 17:00 Uhr


Wo:
Kreativraum im HIC (HSBA Innovation Campus)
Hamburg School of Business Administration (HSBA)
Adolphsplatz 6, 20457 Hamburg

 

Wir freuen uns, Sie auf dieser kostenfreien Veranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg begrüßen zu dürfen.

 

Aktuelles

10.03.2020 Prozesse digitalisieren

Im Gespräch: Karsten Sommer über Social Media, Handwerker-Apps, 3D Druck und innovatives Handwerk

Schaut man auf die Homepage der Glaserei Karsten Sommer, so ist schnell zu erkennen, dass Sommer und sein Team auf Digitalisierung setzen. Neben einem Imagefilm und Kontaktmöglichkeiten über WhatsApp und Facebook gibt es die Möglichkeit Termine online zu vereinbaren.

Kleine und mittelständische Unternehmen gelten oft als Nachzügler in Bezug auf Digitalisierung.

 

Data Analytics im Supply Chain Management
13.02.2020 Prozesse digitalisieren

Data Analytics – was ist es und warum wird es in Zukunft noch wichtiger?

Die zunehmende Digitalisierung in Unternehmen und ihrem Umfeld führt zu einer erhöhten Menge von speicher- und auswertbaren Daten im Unternehmensumfeld.[1] Das World Wide Web, Bild- und Video-Applikationen, Sensoren und weitere Datenquellen generieren weltweit mehr als 2,5 Trillionen Byte pro Tag.[2]

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok