Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

Webinar-Reihe: Mitarbeiter im Fokus

Beschreibung

Wie Sie als Führungskraft das Unternehmen für die digitale Transformation vorbereiten.

Die Digitale Transformation bedeutet bei Weitem nicht nur die Nutzung neuer Technologien im Unternehmen. Denn die Einführung neuer Systeme und Programme wirken sich auf unsere gesamte Arbeit aus. Durch immer intelligenter werdende Systeme und Maschinen, die zunehmend Aufgaben übernehmen können, wandeln sich sowohl Aufgabenbereiche der Mitarbeiter als auch deren Möglichkeiten. Aber was genau bedeutet das für uns und unsere Belegschaft? Wie kann man Mitarbeiter mitnehmen und deren Rolle weiter stärken?

 

Was auf uns zukommt und welche Chancen sich dadurch unter anderem ergeben, möchten wir mit Ihnen diskutieren.

 

Dir Kursinhalte umfassen folgende Themen:

  • Arbeit 4.0
  • Schulungsimpulse für Führungskräfte und Mitarbeiter
  • Betrieblicher Datenschutz
  • DSGVO
  • Auswirkungen auf Arbeitszeitmodelle und -orte
  • Künstliche Intelligenz und Data Analytics in Logistik und Supply Chain Management
  • Kreativmethoden für den Einsatz im Unternehmen

 

Programm

Der Kurs besteht insgesamt aus fünf Veranstaltungen.

Beginnen möchten wir mit einem gemeinsamen Workshop, in dem im Allgemeinen über die Veränderungen auf Grund der Digitalisierung diskutiert und Schulungsimpulse für Führungskräfte sowie Mitarbeiter vorgestellt werden.

Nach dem Kick-Off-Workshop bieten wir Ihnen zwei Webinare zu konkreten Themen (Betrieblicher Datenschutz, DSGVO und Auswirkungen auf Arbeitszeitmodelle und –Orte, sowie die Themen Führung 4.0, Kommunikation und Konfliktmanagement, Bildung und Gestaltung virtueller Teams, Führung über Distanz) an.

Anschließend möchten wir Sie zu einem weiteren Präsenz-Workshop einladen, in dem, neben dem Blick auf die zukunftsträchtigen Themen „Künstliche Intelligenz und Data Analytics“, gemeinsam eine Kreativmethode für den Einsatz im Unternehmen erlernt wird.

Den Abschluss des Kurses bildet eine lesson learned-Runde im blended learning-Format. Gemeinsam mit Ihnen werden dort die letzten Sitzungen reflektiert und noch offene Fragen beantwortet.

 

Zielgruppe

  • Der Kurs richtet sich in erster Linie an Führungskräfte
  • Der Kurs spricht Teilnehmende mit geringen sowie mittleren Vorkenntnissen im Bereich der digitalen Transformation an.
  • Es werden keine technischen Kenntnisse vorausgesetzt.

  

Termine

Der Kick-Off- sowie der Abschluss-Workshop finden beim Institut für Berufliche Bildung statt
(Hammerbrookstr. 47 A, 20097 Hamburg, Raum 119). 

Kick-Off-Workshop  Donnerstag, 22.08.2019, 16:00 – 19:00 Uhr
Webinar 1: rechtliche Themen Dienstag, 27.08.2019,16:00-17.30 Uhr
Webinar 2: Führung 4.0 Donnerstag, 29.08.2019, 16:00-17:30 Uhr
Abschluss-Workshop: Methoden-Mix  Dienstag, 03.09.2019, 16:00 – 19:00 Uhr
Blended Learning: Reflexion und Feedback Donnerstag, 05.09.2019, 16:00 – 16:30 Uhr 

 

Der Kurs wird Ihnen vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg in Kooperation mit dem Institut für Berufliche Bildung angeboten.

Wir freuen uns Sie bei diesem kostenlosen Kurs begrüßen zu dürfen!

Anmelden

Auf der Veranstaltung wird fotografiert und gefilmt. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung des Bildmaterials zu.

Aktuelles

Kurzworkshop// Digitalisierung konkret
13.08.2019 Umsetzungsprojekt

Wie ein erfolgreiches "Digitalisierung konkret"-Projekt des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg in Kooperation mit der Gerhard Köpke Elektromontagen GmbH zu dem Schwerpunktthema "Adaptives Auftragsmanagement zur Einsatzplanung" aussehen kann, erfahren Sie in diesem Projektbericht.

31.07.2019 Prozesse digitalisieren

In der Wissensbox Recht 4.0 aus dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz erhalten Sie Antwort auf viele rechtliche Fragen aus laufenden Projekten und können sich über die Rechtsprechung zum Thema Industrie 4.0 sowie die Folgen für Ihren Unternehmensalltag informieren.

Neue, digitale Geschäftsmodelle
26.07.2019 Leitfaden

Das Schlagwort „Digitalisierung“ ist in aller Munde und nicht nur auf Fachtagungen und Messen zu hören. Insbesondere die dazugehörigen „Digitalen Geschäftsmodelle“ werden oft erwähnt. Durch die Notwendigkeit der Digitalisierung in allen Branchen werden Digitalisierungsprojekte immer wichtiger. Aber was genau ist eigentlich ein Digitalisierungsprojekt und wie kann es aussehen?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok