Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

Qualifikationsveranstaltung: Kann das zum Kunden oder muss das weg? - Bildverarbeitung durch künstliche Intelligenz

Beschreibung

Wie funktioniert eigentlich die Bilderkennung von Google? Und kann ich diese Technik auch in meinem Betrieb verwenden? Kann man damit die Qualität sicherstellen? Wie groß sind Aufwand und Kosten? Wo erhalte ich Unterstützung? Und wie intelligent ist „künstliche Intelligenz“ eigentlich wirklich? Diese und andere Fragen sollen in diesem Workshop beantwortet werden.


Ablauf:

Im Rahmen dieses Workshops erhalten Sie zunächst ein grundlegender Überblick zum Thema Bildverarbeitung. Klassische und lernende Verfahren werden thematisiert.
Anhand von mehreren Anwendungsbeispielen werden anschließend die Vor-und Nachteile beider Verfahren verglichen.
Außerdem werden wichtige Praxis-Informationen und Tipps für Anwender gegeben, auch in Bezug auf Ihre eigenen Anwendungsideen.

 

Die Kursinhalte umfassen unter anderem die Themen:

  • Allgemeine Grundlagen zum Thema Bildverarbeitung
  • Wichtige Beispiele aktueller Methoden, mit Schwerpunkt auf lernenden Verfahren
  • Darstellung vielfältiger Anwendungsbeispiele
  • Ausprobieren einfacher Beispielprogramme
  • Diskussion möglicher Anwendungsgebiete in Ihrem Unternehmen
  • Beantwortung Ihrer Fragen

 

Zielgruppe:

  • Verantwortliche der Qualitätsprüfung aus Industrie und Logistik
  • Führungspersonen aus allen Bereichen

 

Kenntnisstand: Einsteiger

 

Termine: 21.11.2019 von 16:00-19:00 Uhr

 

Ort: Raum 1505 im Gebäude H1 der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg- Treffpunkt ist der "Rote Platz" im Gebäude H1.
       Bitte finden Sie sich bis 15:55 Uhr am Treffpunkt ein.

 

Vorbereitung:
Bringen Sie gerne Ihren Laptop mit, um die browserbasierten Programme testen zu können! Für eine der Demos ist eine Webcam erforderlich, es werden aber keine Programme installiert o.Ä.
Das Internet erreichen Sie über unser uniweites WLAN.
Gerne können Sie uns zudem bereits im Voraus über potentielle Anwendungsfälle Ihres Unternehmens informieren.

 

Wir freuen uns, Sie auf dieser kostenfreien Veranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg begrüßen zu dürfen.

Anmelden

Auf der Veranstaltung wird fotografiert und gefilmt. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung des Bildmaterials zu.

Aktuelles

Kurzworkshop// Digitalisierung konkret
13.08.2019 Umsetzungsprojekt

Wie ein erfolgreiches "Digitalisierung konkret"-Projekt des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg in Kooperation mit der Gerhard Köpke Elektromontagen GmbH zu dem Schwerpunktthema "Adaptives Auftragsmanagement zur Einsatzplanung" aussehen kann, erfahren Sie in diesem Projektbericht.

31.07.2019 Prozesse digitalisieren

In der Wissensbox Recht 4.0 aus dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz erhalten Sie Antwort auf viele rechtliche Fragen aus laufenden Projekten und können sich über die Rechtsprechung zum Thema Industrie 4.0 sowie die Folgen für Ihren Unternehmensalltag informieren.

Mit agilem Projektmanagement Montageaufträge optimieren
20.06.2019 Prozesse digitalisieren

Unternehmensbeispiel aus dem Handwerk

Schon seit 1931 versorgt die Herbert Herford GmbH, nicht nur regional sondern auch überregional, seine Kunden mit umfassenden Dienstleitungen im Bereich der Elektrotechnik. Von der Planung und Realisierung von Projekten der Elektrotechnik, Beleuchtung, Datennetze, Sicherheitstechnik bis hin zu Multimedia und Kommunikation reicht das breite Spektrum des Hamburger Handwerksbetriebs.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok