Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

Beschreibung

Erleben Sie das Planspiel der Technischen Universität Hamburg (TUHH): In diesem interaktiven Workshop lernen Sie spielerisch die Einflüsse der Digitalisierung auf das Supply Chain Management kennen. Durchlaufen Sie entscheidende Stationen entlang unserer exemplarischen Wertschöpfungs- und Lieferkette!

Den Teilnehmern wird die Entwicklung des Planspiels sowie die Wissensvermittlung mittels eines "Serious-Gaming-Ansatzes" nahe gebracht. Zudem kann auch selbst am Planspiel teilgenommen werden. Es wird auf Aspekte wie Informationsdurchgängigkeit und den Zusammenhang aus Daten- und Warenstrom eingegangen. Während der Veranstaltung haben Sie Zeit, Fragen zu stellen und sich auszutauschen.

Wann: 19. Dezember 2017, 17:00 – 18:30 Uhr

Wo: Institut für Logistik und Unternehmensführung an der Technischen Universität Hamburg Am Schwarzenberg-Campus 4 21073 Hamburg

 

Wir freuen uns, Sie auf dieser kostenfreien Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

Anmelden

Auf der Veranstaltung wird fotografiert und gefilmt. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung des Bildmaterials zu.

Aktuelles

13.11.2017 Wissenschaft für die Praxis

Im Rahmen des Projekts Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg fand am 02. November 2017 in der Handwerkskammer Hamburg der interaktive Erfahrungsaustausch mit Betriebsinhabern und Mitarbeiterverantwortlichen statt. Moderiert von Prof. Dr. Thomas Thiessen aus der Mittelstand 4.0 Agentur Kommunikation ging es um Erfahrungen der Teilnehmenden zur innerbetrieblichen Kommunikation vor dem Hintergrund des digitalen Wandels.

18.10.2017 Blick in die Unternehmen

Wir freuen uns, Ihnen heute das nächste Umsetzungsprojekt des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg in Kooperation mit dem Unternehmen seca GmbH & Co. KG  zum Thema "Auftragsdatenerfassung in der Produktion" vorstellen zu können. Gemeinsam mit den Experten der Helmut-Schmidt-Universität möchte das familiengeführte Unternehmen seca die Prozesse in ihrer Produktion weitestgehend digitalisieren.

Hier informieren wir Sie, über den Verlauf des Projektes!