Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

Beschreibung

*** Leider bereits ausgebucht ***

 

Am 25. Januar 2018 ist es soweit – wir, das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg, laden Sie herzlich zu unserer Regionalkonferenz im Rahmen der Fachmesse für Produktion NORTEC 2018 in die Hamburger Messehallen ein. Schwerpunkt der Konferenz wird die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen sein. Einen speziellen Fokus legen wir auf die Themen Industrie 4.0 sowie Logistik 4.0, im Sinne einer Digitalisierung entlang der gesamten Supply Chain.

Freuen Sie sich auf unser Bühnenprogramm im Rahmen des NORTEC Forums, auf welchem Mittelständler und Handwerksunternehmen aus Hamburg Ihre digitalen Erfolgsgeschichten präsentieren werden. Zudem laden wir Sie herzlich ein, unseren Messestand in der Halle A3 zu besuchen und die „intelligente Fabrik“ der Helmut-Schmidt-Universität, die die dezentrale Produktionssteuerung mittels RFID-Technologie zeigt, kennenzulernen. Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) wird das Ausstellungsprogramm mit einer Live-Demonstration ihrer digitalen Ansätze des adaptiven Auftragsmanagements sowie dem Einsatz von cyber-physischen Systemen abrunden. Zudem können Sie ein interaktives Planspiel der Technischen Universität Hamburg (TUHH) erleben, in welchem Sie spielerisch die Einflüsse der Digitalisierung auf das Supply Chain Management kennenlernen können. Durchlaufen Sie entscheidende Stationen entlang unserer exemplarischen Wertschöpfungs- und Lieferkette!

 

Was erwartet Sie auf der Regionalkonferenz:

•    Wie wurden Mitarbeiter im Rahmen von Digitalisierungsprojekten mitgenommen? Wie wurde die eingesetzte Technologie ausgewählt? Erfahren Sie dies und mehr von praktischen Digitalisierungsprojekten aus klein- und mittelständischen Unternehmen und stellen Sie Ihre Fragen!
•    Lassen Sie sich für Digitalisierungsprojekte in Ihrem Unternehmen begeistern!
•    An unserem Messestand stehen Ihnen unsere Mitarbeiter zu den Fachthemen rund um das Thema „Digitalisierung in der Logistik“ und "Industrie 4.0" zur Verfügung!
•    Lernen Sie das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg mit seinen Angeboten für Ihr Unternehmen kennen und vernetzen Sie sich!

 

Wann: Donnerstag, der 25. Januar 2018, 09:30-15:00 Uhr

Wo: Fachmesse für Produktion NORTEC 2018, Hamburg Messe und Congress GmbH, Messeplatz 1, 20357 Hamburg    

Bühnenprogramm: NORTEC Forum, Bühne in der Halle A3

Messestand: A3.401 (Halle A3)

 

Anmeldung für kostenlose Tickets für die NORTEC 2018:

"4.0 - Praxis für den Mittelstand" - so lautet das Topthema der NORTEC vom 23. bis 26. Januar 2018. Hier finden klein- und mittelständische Betriebe praxisnahe Lösungen und Antworten rund um das Thema Digitalisierung im eigenen Unternehmen"

Über das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg können Sie kostenlos Tickets für die NORTEC 2018 erhalten. Sie müssen sich hierfür über die Webseite des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg zu der Regionalkonferenz des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg anmelden (Anmeldeformular unten). Wenn Ihre Anmeldung bestätigt wurde, erhalten Sie Anfang Januar per E-Mail einen Code von uns, der Sie berechtigt über den Ticketshop der NORTEC 2018 kostenlose Tickets für sich auszudrucken. Die kostenlosen Messetickets sind limitiert verfügbar.

 Das vollständige Programm finden Sie nachfolgend. Wir freuen uns auf Sie!

 Website Programm extern

 

Webseite der NORTEC 2018

 

*** Leider bereits ausgebucht ***

Aktuelles

10.04.2018 Blick in die Unternehmen

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg führte im September 2017 eine Online-Umfrage bei Hamburger Handwerksunternehmen durch: wie digital sind die Arbeitsabläufe in Hamburger Handwerksunternehmen?  

Die Ergebnisse finden Sie hier!

27.03.2018 Fort- und Weiterbildung

In diesem Workshop des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Hamburg wird ein Überblick über die Prinzipien und Grundlagen des Projektmanagements sowie über die aktuellen Veränderungen im Zusammenhang mit der Digitalisierung präsentiert. Anschließend werden weitergehende Fragestellungen im Workshop-Format gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeitet.

Den Teilnehmern werden moderne Projektmanagement-Tools vorgestellt und deren Vor- und Nachteile im unternehmerischen Alltag diskutiert. Der Workshop schließt mit einer interaktiven Bearbeitung moderner Projektmanagement-Methoden.