Netzwerk Mittelstand-Digital

Unabhängig von Branche oder Betriebsgröße ist heute jedes Unternehmen von Digitalisierung und Vernetzung betroffen, ob in Produktions- oder Dienstleistungsunternehmen, Handel oder Handwerk. Viele der Unternehmen erkennen noch nicht, welche Chancen die digitalen Technologien bieten, angefangen von effizienteren Prozessen über eine höhere Kundenzufriedenheit bis zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Oft fällt es schwer, Begriffe wie CRM, ERP oder eStandards, die immer häufiger zu hören sind, mit ihrem eigenen Betrieb in Verbindung zu bringen.


Wissend um die Fragen und Herausforderungen, vor denen kleine und mittlere Unternehmen stehen, wurden seit 2015 bereits 26 Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren ins Leben gerufen, die Unternehmer auf ihrem Weg informieren und auch konkret unterstützen.

Alle aktuellen Standorte finden Sie auf dieser Karte:

  

 

Stand: August 2019

  

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg gehört zu Mittelstand-Digital. Mit Mittelstand-Digital unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen und dem Handwerk.

 

Was ist Mittelstand-Digital?
Mittelstand-Digital informiert kleine und mittlere Unternehmen über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung. Die geförderten Kompetenzzentren helfen mit Expertenwissen, Demonstrationszentren, Best-Practice-Beispielen sowie Netzwerken, die dem Erfahrungsaustausch dienen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ermöglicht die kostenfreie Nutzung aller Angebote von Mittelstand-Digital. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok