News

News

Hamburg: Digitalbonus kommt
Hamburg: Digitalbonus kommt

Der Hamburger Senat hat im Zuge seiner Pressemeldung vom 27.10.2020 neben anderen Corona-Hilfsmaßnahmen auch den Start des Hamburger Digitalbonus für das erste Quartal 2021 angekündigt.

 

Kleine und mittelgroße Unternehmen mit bis zu 499 Mitarbeitern können sich damit Digitalisierungsmaßnahmen anteilig fördern lassen.

 

Ähnlich wie beim BMWI-Programm „Digital jetzt“ werden Investitionen in Soft- und Hardware bezuschusst, die im Rahmen eines Digitalisierungsvorhabens das Unternehmen bei der Prozessverbesserung oder dem Erschließen neuer Geschäftsmodelle voranbringen.

Diese Zuschüsse müssen bei der IFB Hamburg beantragt werden. Nach Start des Hamburger Digitalbonus werden wir weitere Details zum Programm und zu den Antragsvoraussetzungen auf unserer Website  sowie auf der Webseite der Handelskammer Hamburg veröffentlichen.

Aktuelles

Themenmonat Künstliche Intelligenz
30.10.2020 Künstliche Intelligenz
 
In unserem Themenmonat zur Künstlichen Intelligenz gemeinsam mit der Handelskammer Hamburg, beschäftigen wir uns einen Monat lang mit der spannenden Technologie. Hier finden Sie alle Infos rund um Künstliche Intelligenz! 
 
Simulation der Auswirkungen von Covid-19 auf Supply Chains
13.07.2020 Umsetzungsprojekt

Die Krise durch Covid-19 hat globale Supply Chains nahezu zum Erliegen und damit in eine nie dagewesene Situation gebracht. Das Business Innovation Lab (BIL) des Departments Wirtschaft an der HAW Hamburg als Konsortialpartner des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg, unterstützt gemeinschaftlich mit dem Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik (IML) das Beratungs- und Prüfungsnetzwerk Deloitte bei einer Lösung, um Unternehmen beim Ramp Up nach dem Lockdown zu unterstützen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok