Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

Digitale Zukunft live erleben - Auf der solutions.hamburg 2017 stellte das Hamburger Kompetenzzentrum am 06. September ein Strategiespiel zur digitalisierten Wertschöpfungskette vor.


In der neuen Ausgabe der Handelskammer Plus werden Ihnen die Angebote des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg vorgestellt.


Auftaktveranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg in der Handelskammer Hamburg. Fotonachweis: Annegret Hultsch

Hamburg, 22. Februar 2017 – Mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg hat das nördlichste von elf vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderten Zentren die Arbeit aufgenommen. Ein Fokus in Hamburg liegt auf dem Bereich Logistik.


Aktuelles

13.06.2018 Publikationen

Digitale Geschäftsmodelle – was ist das?

Ein Geschäftsmodell beschreibt die Art und Weise, wie ein Unternehmen – egal welcher Größe, Umsatz erzeugt. Zentral sind hierbei vier Dimensionen:

Erstens, die Zielkunden, die das Unternehmen anspricht. Zweitens, was diesen Kunden angeboten wird. Drittens, wie die Produkte oder Dienstleistungen hergestellt werden und viertens, wie die Kunden dafür bezahlen (Gassmann, Frankenberger & Csik, 2014).

Die Digitalisierung eines Geschäftsmodells kann zum einen bedeuten, dass eine dieser vier Dimensionen durch digitale Technologien erweitert und optimiert wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen