Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

eCommerce Sprechtag im Juli
Herr Heller-Fach gibt auf dem Sprechtag des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Auskünfte zu allen Aspekten des eCommerce.
19. Juli 2018
10:00 - 13:00 Uhr
Handelskammer HH, Raum 52a
Adolphsplatz 1 20457 Hamburg

*** Leider bereits ausgebucht ***

Zu den Angeboten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg gehört im Jahr 2018 auch ein eCommerce Sprechtag. Hier bietet sich kleinen und mittelständischen Unternehmen aus Hamburg die Möglichkeit, sich im Gespräch mit einem Experten des Kompetenzzentrums Auskünfte rund um den Onlinehandel einzuholen.

Informieren Sie sich zu allen für Ihr Unternehmen relevanten Aspekten des eCommerce!

Anmelden Keine Plätze mehr verfügbar

Online-Marketing Sprechtag im August
Herr Heller-Fach aus dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum informiert auf dem Online-Marketing Sprechtag.
02. August 2018
10:00 - 12:00 Uhr
Handelskammer Hamburg
Haus im Haus Ebene 1
Adolphsplatz 1 20457 Hamburg

Das Gründungszentrum der Handelskammer bietet regelmäßig den Online-Marketing Sprechtag an. Dort werden vor allem angehende Unternehmerinnen und Unternehmer zu Fragen rund um das Thema Online-Marketing informiert. 2018 finden die Termine in Zusammenarbeit mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum statt.

Informieren Sie sich auf dem Sprechtag zu allen digitalen Vertriebskanälen!


Fallbeispiel: 3D-Druck
30. August 2018
14:00 - 17:00 Uhr
Fraunhofer IAPT
(zuvor: LZN Laser Zentrum Nord)
Am Schleusengraben 14 21029 Hamburg

In dieser Demonstrationsveranstaltung durchlaufen Sie selbst die gesamte Prozesskette, die für die Erstellung eines 3D-gedruckten Bauteils notwendig ist. Was gibt es bei der Modellerstellung zu beachten? Welche Daten kann der 3D-Drucker lesen? Wann ist eine Nachbearbeitung notwendig? Am Ende steht das fertige Bauteil.

Anmelden Plätze verfügbar

Wer nicht kooperiert verliert: Der Mittelstand auf dem Weg in die Industrie 4.0
04. September 2018
14:00 - 17:30 Uhr
Technische Universität Hamburg (TUHH)
Am Schwarzenberg-Campus 4 21073 Hamburg

In einem Wettbewerbsumfeld, das immer mehr Unternehmen zu einer Spezialisierung ihres Leistungsumfangs zwingt und gleichzeitig hohe Anforderungen an die Leistungsfähigkeit stellt, gewinnt die Zusammenarbeit in Wertschöpfungsnetzwerken zunehmend an Bedeutung. Derartige Veränderungen im Marktumfeld und der Wertschöpfung der Unternehmen haben starke Auswirkungen auf die bestehenden Geschäftsmodelle.

Anmelden Plätze verfügbar

Design Thinking-Workshop
06. - 07. September 2018
09:30 - 16:00 Uhr
DI Lab @ HSBA
Adolphsplatz 6 20457 Hamburg

*** Leider bereits ausgebucht ***

Die Design Thinking-Workshops geben Unternehmen die Möglichkeit, losgelöst vom Routinegeschäft, unter professioneller Anleitung und mit neuen Impulsen, Ideen für digitale Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln.

Der Schwerpunkt dieses Design Thinking Workshops wird auf den Themen Industrie 4.0, Logistik und Produktion liegen und richtet sich vornehmlich an Führungspersonen aus kleinen und mittleren Unternehmen sowie leitende Funktionen aus Marketing, Vertrieb, Produktmanagement, Personal, Business Development, Strategie.

Anmelden Keine Plätze mehr verfügbar

Qualifikationskurs: Digitalisierung in der unternehmensübergreifenden Logistik - Kick Off
Auftaktveranstaltung für einen 2-wöchtigen Online-Qualifikationskurs zur unternehmensübergreifenden Logistik
11. September 2018
14:30 - 17:30 Uhr
Handelskammer Hamburg, Hanse-Zimmer
Adolphsplatz 1 20457 Hamburg

Anforderungen und mittelstandsgerechte Umsetzung: In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie die Digitalisierung und Vernetzung der unternehmensübergreifenden Logistik (Informations- und Materialflüsse) in Ihrem eigenen Unternehmen und zusammen mit Kunden- und Lieferantenunternehmen umsetzen können. Der Kurs besteht aus einem halbtägigen Präsenz-Kick-Off, einem anschließenden zweiwöchigen, moderierten Online-Lernen sowie einer Online-Abschlussveranstaltung.

Die Kursinhalte umfassen unter anderem die Themen:

  • Entwicklung und Anforderungen an die unternehmensübergreifende Logistik
  • Werkzeuge und Maßnahmen zur Digitalisierung der unternehmensübergreifenden Logistik
  • Steuerung und Kontrolle der Digitalisierung der unternehmensübergreifenden Logistik
Anmelden Plätze verfügbar

Möglichkeiten und Potenziale des 3D-Drucks
20. September 2018
18:00 - 20:00 Uhr
Fraunhofer IAPT
(zuvor: LZN Laser Zentrum Nord)
Am Schleusengraben 14 21029 Hamburg

In Zeiten der individuellen Kundenwünsche, der Tendenz zu flexiblen Lösungen und kleinen Losgrößen erfahren Sie, was beim 3D-Druck mit Kunststoff- und Metall bereits möglich ist. In dieser Informationsveranstaltung wird aufgezeigt, welche Möglichkeiten in der additiven Fertigung (3D-Druck) für komplexe Bauteile und kleine Lose stecken.

Zudem laden wir Sie herzlich ein, das Fraunhofer IAPT (zuvor: LZN Laserzentrum Nord) kennenzulernen!

Anmelden Plätze verfügbar

Fachwissen im Online-Marketing - DIGITAL VORAUS mit Google
Fachwissen im Online-Marketing bei DIGITAL VORAUS in der Google Zukunftswerkstatt
21. September 2018
08:30 - 16:00 Uhr
Google Zukunftswerkstatt
ABC-Straße 19
(1. Etage im Kern 1) 20354 Hamburg

*** Leider bereits ausgebucht ***

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg lädt in die Google Zukunftswerkstatt: Lernen Sie in einem Kompetenz-Workshop die Themen Online-Kommunikation und Suchmaschinenwerbung kennen! Erhalten Sie in einem Training zu bezahlten Suchanzeigen anwendbares Wissen zur erfolgreichen Bewerbung Ihres Unternehmens.

Anmelden Keine Plätze mehr verfügbar

Qualifikation: Grundlagenkurs 3D-Druck/additive Fertigung
27. September 2018
09:00 - 17:00 Uhr
Fraunhofer IAPT
(zuvor: LZN Laser Zentrum Nord)
Am Schleusengraben 14 21029 Hamburg

Der Grundlagenkurs für die additive Fertigung richtet sich an alle, die Berührungspunkte mit der additiven Fertigung haben. Egal ob Einkäufer, Konstrukteur, Maschinenbediener, Projektmanager oder Designer. Das Training befähigt die Teilnehmer, Potenziale dieser innovativen Technologie zu nutzen.

Hierzu wird den Teilnehmern grundlegendes Anlagen-, Material- und Prozess-Know-How für das Laserstrahlschmelzen durch das Fraunhofer IAPT (zuvor: LZN LaserZentrum Nord) vermittelt. Des Weiteren vermittelt der Kurs fundiertes Basiswissen für die Konstruktion additiv gefertigter Bauteile.

Anhand einer Fallstudie werden die zuvor gelehrten Designregeln praxisnah angewendet.

Anmelden Plätze verfügbar

SAVE THE DATE - Anbietermesse Arbeitszeiten digital erfassen und weiterverarbeiten
23. Oktober 2018
14:00 - 19:30 Uhr
Handwerkskammer Hamburg
Holstenwall 12 22355 Hamburg

Die Handwerkskammer Hamburg und das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg präsentieren aufgrund der großen Nachfrage die zweite Anbietermesse zum Thema: „Arbeitszeiten digital erfassen und weiterverarbeiten" mit Praxisbeispielen aus dem Handwerk und interessanten Fachbeiträgen.

Anmelden Plätze verfügbar

Fallbeispiel: 3D-Druck
25. Oktober 2018
14:00 - 17:00 Uhr
Fraunhofer IAPT
(zuvor: LZN Laser Zentrum Nord)
Am Schleusengraben 14 21029 Hamburg

In dieser Demonstrationsveranstaltung durchlaufen Sie selbst die gesamte Prozesskette, die für die Erstellung eines 3D-gedruckten Bauteils notwendig ist. Was gibt es bei der Modellerstellung zu beachten? Welche Daten kann der 3D-Drucker lesen? Wann ist eine Nachbearbeitung notwendig? Am Ende steht das fertige Bauteil.

Anmelden Plätze verfügbar

Qualifikation: Grundlagenkurs 3D-Druck/additive Fertigung
22. November 2018
09:00 - 17:00 Uhr
Fraunhofer IAPT
(zuvor: LZN Laser Zentrum Nord)
Am Schleusengraben 14 21029 Hamburg

Der Grundlagenkurs für die additive Fertigung richtet sich an alle, die Berührungspunkte mit der additiven Fertigung haben. Egal ob Einkäufer, Konstrukteur, Maschinenbediener, Projektmanager oder Designer. Das Training befähigt die Teilnehmer, Potenziale dieser innovativen Technologie zu nutzen.

Hierzu wird den Teilnehmern grundlegendes Anlagen-, Material- und Prozess-Know-How für das Laserstrahlschmelzen durch das Fraunhofer IAPT (zuvor: LZN Laser Zentrum Nord) vermittelt. Des Weiteren vermittelt der Kurs fundiertes Basiswissen für die Konstruktion additiv gefertigter Bauteile.

Anhand einer Fallstudie werden die zuvor gelehrten Designregeln praxisnah angewendet.

Anmelden Plätze verfügbar

Grundlagen im Online-Marketing - DIGITAL VORAUS mit Google
Grundlagen im Online-Marketing bei DIGITAL VORAUS im Handelskammer Innovation Campus (Audimax der HSBA)
23. November 2018
08:30 - 16:00 Uhr
Handelskammer Innovation Campus (HKIC)
Adolphsplatz 6 20457 Hamburg

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg und die Google Zukunftswerkstatt laden ein: Lernen Sie in einem einführenden Kompetenz-Training die wichtigsten Methoden des Online-Marketings kennen! Eignen Sie sich anwendbares Wissen rund um die digitale Vermarktung an.

Anmelden Plätze verfügbar

Aktuelles

04.07.2018 Publikationen

Frank Eilers hat im Rahmen der Regionalkonferenz des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg Merlin Müller, Geschäftsführer der SITRA Spedition, Antworten auf die folgenden Fragen entlockt:

  • Warum ist eine moderne Unternehmenskultur in der heutigen Zeit so wichtig?
  • Was macht Führung im digitalen Zeitalter aus?
  • Welche Trends sind in der Speditionsbranche zu erkennen?
29.06.2018 Projekte

Mitarbeiter der HAW Hamburg und der Helmut-Schmidt-Universität haben im Rahmen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg einen Kurzworkshop mit dem Handwerksunternehmen Carl Benson & Sohn GmbH durchgeführt. Ziel war es die Informationsflüsse der Carl Benson & Sohn GmbH zu analysieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen