Veranstaltungen

Veranstaltungen

Blockchain: Einsatzmöglichkeiten und Geschäftsmodelle

Beschreibung

Blockchain ist nicht nur Bitcoin. Diese Veranstaltung verschafft einen Überblick über weitere Einsatzmöglichkeiten. Dabei kann Blockchain nicht die Lösung aller Probleme sein. Deshalb ist es umso wichtiger, auch Schwächen und Risiken der Blockchain zu thematisieren.

Das Thema Blockchain scheint zur Zeit allgegenwärtig zu sein. Es wird auf verschiedensten Plattformen über unterschiedlichste Anwendungsszenarien geschrieben und diskutiert. Diese reichen vom Einsatz in der Finanzindustrie (z.B. als „Bitcoin“) über die Nutzung zur Überwachung der Supply Chain bis hin zur Verwaltung von Eigentumsrechten. Tech-Unternehmen, Banken und sogar öffentliche Verwaltungen beschäftigen sich mit der Materie. Aber was verbirgt sich hinter dem Begriff Blockchain überhaupt? Wie kann evaluiert werden, ob die Technologie für das eigene Unternehmen oder bestimmte Geschäftsfelder interessant ist? Und was für Chancen und Risiken können sich bei einem möglichen Einsatz ergeben? Diese Fragen sollen im Rahmen der Informationsveranstaltung erörtert werden, und so einen Einstieg in die Welt der Blockchain ermöglicht werden.

 

Technologie/Know-How

Grundlagen, Potentiale und kritische Würdigung des Einsatzes von Blockchaintechnologie in unterschiedlichen Geschäftsfeldern.

 

Ablauf:

Zunächst sollen während dieser Veranstaltung die Grundlagen der Blockchaintechnologie erläutert werden. Anschließend werden Anwendungsbeispiele genannt, sowie potentielle Chancen und Risiken der Verwendung der Technologie dargestellt. Zum Schluss folgt eine Darlegung von möglichen Bewertungskriterien, nach denen die Relevanz der Blockchain für das eigene Unternehmen eingeschätzt werden kann.

 

Zielgruppe

  • Alle diejenigen, die einen Überblick zum Thema Blockchain bekommen möchten
  • Alle diejenigen, die Denkanstöße zu der Frage suchen, ob ein Einsatz von Blockchain in einem bestimmten Szenario sinnvoll sein könnte

 

Kenntnisstand: Einsteiger

 

Termin: Mittwoch, 30. Oktober 2019 von 16:00 – 18:00 Uhr
Ort: HAW Hamburg, Gotenstr. 11, 20097 Hamburg

 

Wir freuen uns, Sie auf dieser kostenfreien Veranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg begrüßen zu dürfen.

 

Anmelden

Auf der Veranstaltung wird fotografiert und gefilmt. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung des Bildmaterials zu.

Aktuelles

Kurzworkshop// Digitalisierung konkret
13.08.2019 Umsetzungsprojekt

Wie ein erfolgreiches "Digitalisierung konkret"-Projekt des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg in Kooperation mit der Gerhard Köpke Elektromontagen GmbH zu dem Schwerpunktthema "Adaptives Auftragsmanagement zur Einsatzplanung" aussehen kann, erfahren Sie in diesem Projektbericht.

31.07.2019 Prozesse digitalisieren

In der Wissensbox Recht 4.0 aus dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz erhalten Sie Antwort auf viele rechtliche Fragen aus laufenden Projekten und können sich über die Rechtsprechung zum Thema Industrie 4.0 sowie die Folgen für Ihren Unternehmensalltag informieren.

Neue, digitale Geschäftsmodelle
26.07.2019 Leitfaden

Das Schlagwort „Digitalisierung“ ist in aller Munde und nicht nur auf Fachtagungen und Messen zu hören. Insbesondere die dazugehörigen „Digitalen Geschäftsmodelle“ werden oft erwähnt. Durch die Notwendigkeit der Digitalisierung in allen Branchen werden Digitalisierungsprojekte immer wichtiger. Aber was genau ist eigentlich ein Digitalisierungsprojekt und wie kann es aussehen?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok