Veranstaltungen

Veranstaltungen

Neue Betriebssoftware (ERP) – Auswahl und Einführung

Beschreibung

Um auch künftig im Markt zu bestehen sowie administrativen Aufwand bei den Fachkräften einzusparen, wird die medienbruchfreie Prozessgestaltung (Digitalisierung) zu einer Kernaufgabe im Unternehmen. Mit der richtigen ERP-Software können Sie die Qualität Ihrer Abläufe und Planungen optimieren. Vor dem Kauf sollten Sie Ihre Anforderungen und die Produkte aber genau unter die Lupe nehmen.

Die rasante Zunahme digitaler Lösungen und Anwendungen führt zu einem erheblichen Veränderungsprozess. Ob Produktion, Vertrieb, Marketing, Kommunikation oder die Verwaltung – alle Bereiche eines Unternehmens sind hiervon betroffen. Die Abläufe im Betrieb werden üblicherweise in einer sogenannten Betriebssoftware abgebildet. Vielfach entsprechen die vor Jahren eingeführten Lösungen nicht mehr den heutigen Anforderungen. Das Geschäftsmodell hat sich verändert oder gewünschte Funktionen wie etwa die automatisierte Bestellung beim Großhändler, die Zeiterfassung, die Anbindung mobiler Geräte respektive das Kundenbeziehungsmanagement (CRM) sind nicht ausreichend abgebildet.

Folgende Fragen und Aspekte werden in Verbindung mit Praxisbeispielen diskutiert:

  • Aus dem großen Angebot die optimale Lösung für den eigenen Betrieb auswählen
  • Systematische Einführung
  • Die passende Infrastruktur
  • Schnittstellen Check-Up

 

Referent: Arno Nowatzky, SOLVIE und KOLLEGEN Unternehmensberater GmbH

 

Moderation: Sandra Holm, Handwerkskammer Hamburg, Projektleitung Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Hamburg

Zielgruppe: Betriebsinhaber und Interessierte aus dem Handwerk

 

Hinweise

Sie benötigen: Internetverbindung, Lautsprecher/Kopfhörer

Weitere Informationen zum Ablauf:

Diese Veranstaltung findet virtuell per vitueller Veranstaltung/Videokonferenz statt - nach Bestätigung Ihrer Anmeldung, erhalten Sie die Zugangsdaten von der Handwerkskammer Hamburg (HWK) und weitere Hinweise zum Login per Mail, spätestens einen Tag vor der Veranstaltung. Achten Sie bitte auf die korrekte Schreibweise Ihrer Mailadresse.

Je nach Anmeldezahl kann es sein, dass wir je Unternehmen nur einen Teilnehmer zulassen, damit möglichst viele verschiedenen Betriebe an diesem Angebot teilnehmen können. Bitte tauschen Sie sich im Unternehmen aus, wer von Ihnen teilnimmt und ggf. im Anschluss KollegInnen mit ins Boot holt und berichtet. 

Sie haben Fragen? Bitte wenden Sie sich an Handwerk4.0@hwk-hamburg.de

Wir freuen uns, Sie in dieser kostenfreien Videokonferenz des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg begrüßen zu dürfen.

Hinweis: Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Aufnahme der virtuellen Veranstaltung zu.

Bildnachweis: AdobeStock JackF

Anmelden

Auf der Veranstaltung wird fotografiert und gefilmt. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung des Bildmaterials zu.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok