Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

Digitale Zeiterfassung und Dokumentenmanagement: Die Mitarbeiter ins Boot holen
24. Juni 2019
17:00 - 18:00 Uhr
Virtueller Raum

WS II aus der dreiteiligen Reihe „Der Mensch im Mittelpunkt des smarten Betriebs“: Digitale Zeiterfassung und Dokumentenmanagement: Die Mitarbeiter ins Boot holen

Immer mehr Betriebe sind dabei, ihre Geschäftsprozesse zu digitalisieren, über digitale Plattformen Kunden ansprechen und digital zu kommunizieren. Das schafft ganz neue Möglichkeiten. Zugleich aber empfinden viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den digitalen Wandel eher als Unsicherheitsfaktor denn als Chance. Es geht also um mehr als nur Technik. Ohne die Akzeptanz der Menschen kann der digitale Wandel nicht gelingen.


Agiles Projektmanagement – Agilität verstehen und ausprobieren
17. Juni 2019
16:00 - 19:00 Uhr
Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 4 21073 Hamburg

Der digitale Strukturwandel zeigt deutlich: die Welt wird schneller, komplexer und ständige Änderungen werden zum Normalfall. Meist wird der Wandel durch technologische Entwicklungen angetrieben, aber daraus resultieren auch Änderungen in den Qualifikationsbedarfen der Mitarbeiter und der Organisationsform eines Unternehmens. Denn klassisches Projektmanagement stößt bei komplexen Projekten schnell an seine Grenzen. Agiles Projektmanagement ist daher mittlerweile in aller Munde. Aber was ist das genau? Was ändert sich für Mitarbeiter?


Workshop: Digitale Geschäftsmodelle
17. Juni 2019
09:00 - 17:00 Uhr
Kreativraum im HIC (HSBA Innovation Campus)
Adolphsplatz 6 20457 Hamburg

Der Begriff "Digitale Geschäftsmodelle" ist in aller Munde. Was sind Besonderheiten und Unterschiede von digitalen Geschäftsmodellen? Welche Methoden und Techniken können Unternehmen einsetzen, um neue und innovative Geschäftsfelder zu entwickeln?


Workshop: Smarte Produktion und Logistik durch Einsatz cyber-physischer Systeme
13. Juni 2019
16:00 - 18:30 Uhr
HAW Hamburg - Business Innovation Lab
Gotenstraße 11 20097 Hamburg

Die Vernetzung intelligenter Geräte im so genannten Internet of Things ist ein wesentliches Merkmal der Digitalisierung und der Industrie 4.0. Aber worin liegt der konkrete Nutzen solcher Vernetzung für Ihre Produktion und Logistik? Und wie können Sie bestehende Anlagen und Systeme ohne große Investitionen „smart“ machen? Unsere Experten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg zeigen Ihnen, wie Sie mit preiswerten Komponenten wie dem Einplatinen-Computer Raspberry Pi aus fast jedem Gerät ein cyber-physisches System (CPS) machen können.

 


12min.COM - Caps'N'Collars #7: Hafen
12. Juni 2019
19:12 - 21:12 Uhr
Handelskammer InnovationsCampus
(Audimax der HSBA)
Adolphsplatz 6 20457 Hamburg

12min.COM Caps'N'Collars steht zum 7. Mal vor der Tür: Die gemeinsame Veranstaltung von 12min.me, Handelskammer Hamburg (Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg) und IFB bringt auch 2019 wieder Gründer-Szene, New Economy und Old Economy zusammen. Dynamik und Agilität treffen auf Erfahrung und Substanz.

Das Thema lautet diesmal: Hafen


Ideen zum Sprudeln bringen - Methoden der Mitarbeitermotivation
11. Juni 2019
17:00 - 19:00 Uhr
ELBCAMPUS Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg
Zum Handwerkszentrum 1 21079 Hamburg

Workshop I aus der dreiteiligen Reihe „Der Mensch im Mittelpunkt des smarten Betriebs“: Ideen zum Sprudeln bringen - Methoden der Mitarbeitermotivation kennenlernen und ausprobieren

Immer mehr Betriebe sind dabei, ihre Geschäftsprozesse zu digitalisieren, über digitale Plattformen Kunden ansprechen und digital zu kommunizieren. Das schafft ganz neue Möglichkeiten. Zugleich aber empfinden viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den digitalen Wandel eher als Unsicherheitsfaktor denn als Chance. Es geht also um mehr als nur Technik. Ohne die Akzeptanz der Menschen kann der digitale Wandel nicht gelingen.


Fallbeispiel: 3D-Druck
06. Juni 2019
14:00 - 17:00 Uhr
Fraunhofer IAPT
(zuvor: LZN Laser Zentrum Nord)
Am Schleusengraben 14 21029 Hamburg

In dieser Demonstrationsveranstaltung durchlaufen Sie selbst die gesamte Prozesskette, die für die Erstellung eines 3D-gedruckten Bauteils notwendig ist. Was gibt es bei der Modellerstellung zu beachten? Welche Daten kann der 3D-Drucker lesen? Wann ist eine Nachbearbeitung notwendig? Am Ende steht das fertige Bauteil.


Workshop: Transparentes Auftragsmanagement für Handwerksbetriebe
03. Juni 2019
17:00 - 19:30 Uhr
HAW Hamburg - Business Innovation Lab
Gotenstraße 11 20097 Hamburg

Vielleicht kennen Sie das: Die Auftragsbücher sind voll und Sie haben alle Mühe mit Ihrem ohnehin begrenztem Personal alle Aufträge abzuarbeiten. Da kommt es auf höchste Produktivität an! Es ist mehr als ärgerlich, wenn Ihre Mitarbeiter Baustellen anfahren, an denen beispielsweise die benötigten Ressourcen (Material, Werkzeuge) nicht oder in nicht ausreichender Menge oder Qualität vorliegen.

In dieser Zeit hätten die Kollegen auch produktiver sein können. Wie wäre es, wenn Sie von überall aus und zu jeder Zeit in Erfahrung bringen könnten, ob alle Voraussetzungen für die Baustellenanfahrt vorliegen und Sie Ihre Planung entsprechend anpassen könnten? Unsere Experten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg erklären Ihnen in diesem Workshop, welche Sensoren Sie auf Baustellen einsetzen können und wie Sie über Cloud-Speicher auf deren Sensordaten zugreifen können, um Ihre Planung transparenter gestalten und ggf. automatisieren zu können.


Design Thinking-Workshop
03. Juni 2019
09:00 - 17:00 Uhr
Kreativraum im HIC (HSBA Innovation Campus)
Adolphsplatz 6 20457 Hamburg

Der Design Thinking-Workshop gibt Unternehmen die Möglichkeit, losgelöst vom Routinegeschäft, unter professioneller Anleitung und mit neuen Impulsen, Ideen für digitale Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und erste Einblicke in die Methode zu bekommen.


Workshop: Digitale Geschäftsmodelle
27. Mai 2019
09:00 - 17:00 Uhr
Kreativraum im HIC (HSBA Innovation Campus)
Adolphsplatz 6 20457 Hamburg

Der Begriff "Digitale Geschäftsmodelle" ist in aller Munde. Was sind Besonderheiten und Unterschiede von digitalen Geschäftsmodellen? Welche Methoden und Techniken können Unternehmen einsetzen, um neue und innovative Geschäftsfelder zu entwickeln?


Fallbeispiel: 3D-Druck
23. Mai 2019
14:00 - 17:00 Uhr
Fraunhofer IAPT
(zuvor: LZN Laser Zentrum Nord)
Am Schleusengraben 14 21029 Hamburg

In dieser Demonstrationsveranstaltung durchlaufen Sie selbst die gesamte Prozesskette, die für die Erstellung eines 3D-gedruckten Bauteils notwendig ist. Was gibt es bei der Modellerstellung zu beachten? Welche Daten kann der 3D-Drucker lesen? Wann ist eine Nachbearbeitung notwendig? Am Ende steht das fertige Bauteil.


So läuft es digital mit Personal: Die Beschäftigten mit an Bord nehmen
20. Mai 2019
18:00 - 20:00 Uhr
ELBCAMPUS Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg
Zum Handwerkszentrum 1 21079 Hamburg

Mit digitalen Technologien und Vernetzung lassen sich Arbeitsabläufe effizienter gestalten, die Flexibilität steigern und Kundenwünsche effektiver bedienen. Das funktioniert aber nur, wenn Ihre Mitarbeiter entsprechend „mitziehen“. Sie sollen überzeugt werden, dass ihnen Vorteile entstehen und sie keine Kontrolle befürchten müssen.


Workshop: Smarte Produktion und Logistik durch Einsatz cyber-physischer Systeme
15. Mai 2019
16:00 - 18:30 Uhr
HAW Hamburg - Business Innovation Lab
Gotenstraße 11 20097 Hamburg

Die Vernetzung intelligenter Geräte im so genannten Internet of Things ist ein wesentliches Merkmal der Digitalisierung und der Industrie 4.0. Aber worin liegt der konkrete Nutzen solcher Vernetzung für Ihre Produktion und Logistik? Und wie können Sie bestehende Anlagen und Systeme ohne große Investitionen „smart“ machen? Unsere Experten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg zeigen Ihnen, wie Sie mit preiswerten Komponenten wie dem Einplatinen-Computer Raspberry Pi aus fast jedem Gerät ein cyber-physisches System (CPS) machen können.

 


Design Thinking-Workshop
10. Mai 2019
09:00 - 17:00 Uhr
Kreativraum im HIC (HSBA Innovation Campus)
Adolphsplatz 6 20457 Hamburg

*** Leider bereits ausgebucht ***

Der Design Thinking-Workshop gibt Unternehmen die Möglichkeit, losgelöst vom Routinegeschäft, unter professioneller Anleitung und mit neuen Impulsen, Ideen für digitale Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und erste Einblicke in die Methode zu bekommen.


WhatsApp Business in der Firmenkommunikation
07. Mai 2019
18:00 - 20:00 Uhr
Handwerkskammer Hamburg
Holstenwall 12 20355 Hamburg

Das Handwerk setzt mittlerweile auch bei der internen Kommunikation vermehrt auf digitale Kanäle: Fotos zur Dokumentation oder Arbeitspläne per WhatsApp, Krankmeldungen über SMS oder die Anbindung der mobilen Kollegen in Outlook per Mail und Kalender. WhatsApp und andere Messenger sind nahezu auf jedem Smartphone installiert. Es existiert eine neue, mobile und effiziente Kommunikationsmöglichkeit.


3D-Druck für Ihren Handwerksbetrieb: Anwendungsmöglichkeiten und Geschäftsmodelle
07. Mai 2019
17:00 - 20:00 Uhr
Fraunhofer IAPT
(zuvor: LZN Laser Zentrum Nord)
Am Schleusengraben 14 21029 Hamburg

Im Rahmen der Veranstaltung informieren wir Sie über 3D-Druck-Verfahren (Kunststoff/Metall) und Praxisbeispiele aus verschiedenen Gewerken (Augenoptik, Hörakustik, Gold- und Silberschmied, Feinwerkmechanik, Orthopädietechnik, Kfz-Technik, Zweiradmechanik, Maßschneider, Schuhmacher, Zahntechnik, Konditoren, Instrumentenbau). Erleben Sie bei einem Rundgang 3D-Drucker in Aktion und diskutieren Sie Anwendungen im Handwerk unter Berücksichtigung von Aufwand und Kosten.


Zukunft Personal Nord 2019 - Das HR-Event in Hamburg
07. - 08. Mai 2019
09:00 - 18:00 Uhr
Hamburg Messe und Congress, Halle A1
Messeplatz 1 20357 Hamburg

Am 07. und 08. Mai 2019 findet in Hamburg die „Zukunft Personal Nord“ statt. Sie ist die führende Veranstaltung für Personalmanagement in Norddeutschland. Über 270 Top-Aussteller präsentieren ihre Produkte, Dienstleistungen und Innovationen.


Open Space Diskussionsrunde: Interessante Themen und Aspekte zur Digitalisierung
30. April 2019
16:00 - 18:00 Uhr
HAW Hamburg - Business Innovation Lab
Gotenstraße 11 20097 Hamburg

Aufbau eines 5G Netzes in Deutschland? Maschinensteuer als Ersatzsteuer für Roboterarbeit? Virtueller Termin bei Behörden und Ämtern?

Das Thema Digitalisierung bewegt Deutschland und wird vielfältig diskutiert. Doch welche Themen bewegen Sie? In diesem Open Space Format kommen die Diskussionsthemen von den Teilnehmenden selbst. Setzen Sie sich mit anderen interessierten Teilnehmenden zusammen und diskutieren Sie unter Moderation alle Themen zur Digitalisierung, die Sie persönlich interessant finden.


Tag des Mittelstands 2019 - Der Smarte Betrieb von Morgen
24. April 2019
14:00 - 19:00 Uhr
Handelskammer Hamburg
Adolphsplatz 1 20457 Hamburg

*** Leider bereits ausgebucht ***

Vom papierlosen Büro bis zur Künstlichen Intelligenz. Am 24. April 2019 findet wieder unser jährlicher "Tag des Mittelstands" statt. Wir haben für Sie ein tolles Programm rund um das Thema  Digitalisierung zusammengestellt. Seien Sie dabei und kommen Sie mit anderen Mittelständlern in den Austausch, um sich und Ihr Unternehmen bestens auf Schritte in Richtung Digitalisierung vorzubereiten.


Ist das Digitalisierung? Oder kann das weg?  – Was bringen uns technische Neuigkeiten?
23. April 2019
14:30 - 18:00 Uhr
HAW Hamburg - Business Innovation Lab
Gotenstraße 11 20097 Hamburg

Die Zukunft gehört innovativen Geschäftsmodellen. Technische Innovationen sind häufig ein Anstoß, auch Geschäftsmodelle zu überarbeiten oder neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Dabei stehen die Unternehmen vor der Schwierigkeit, die Auswirkungen dieser technischen Innovationen auf ihre Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse zu bewerten und zu prognostizieren. Unsere Experten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg möchten mit Ihnen die dort vorgestellten Neuigkeiten in einem halbtägigen Workshop diskutieren.


Aktuelles

Mit agilem Projektmanagement Montageaufträge optimieren
20.06.2019 Blog

Unternehmensbeispiel aus dem Handwerk

Schon seit 1931 versorgt die Herbert Herford GmbH, nicht nur regional sondern auch überregional, seine Kunden mit umfassenden Dienstleitungen im Bereich der Elektrotechnik. Von der Planung und Realisierung von Projekten der Elektrotechnik, Beleuchtung, Datennetze, Sicherheitstechnik bis hin zu Multimedia und Kommunikation reicht das breite Spektrum des Hamburger Handwerksbetriebs.

Der Gamification Effekt
20.06.2019 Blog

Die fortschreitende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft bietet einerseits Risiken, vor allem aber deutliche Chancen. Um die vorhandenen Potenziale der Digitalisierung ausschöpfen zu können, werden aktuell viele Ansätze entwickelt. Gamification stellt hierbei ein hervorragendes Beispiel dar.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok