Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

Digitalisierung ist Teamsport : Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg @ solutions.hamburg

Beschreibung

Der Kongress solutions.hamburg bietet vom 12. - 14. September 2018 auf Kampnagel zum vierten Mal praktische Lösungen, geballtes Wissen und gezieltes Networking rund um das Thema Digitalisierung. Dieses Jahr steht die solutions.hamburg unter drei gezielten Themen: Strategy, Collaboration & Technology.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg freut sich, Ihnen am 13. September von 11:00 – 12:30 Uhr auf der solutions.hamburg drei spannende Vorträge anbieten zu können.


Nutzen Sie also die Gelegenheit, mit Experten ins Gespräch zu kommen, und erfahren Sie, wie das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg insbesondere kleine und mittlere Unternehmen bei den ersten Schritten in Richtung Digitalisierung oder auch ihrem nächsten großen Innovationsprojekt begleiten kann.

Besuchen Sie uns am 13.09. von 10:00 – 13:30 an unserem „Hamburg – Digital“ Stand direkt vor der Halle K6.
Folgende Vorträge des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg erwarten Sie am 13.09.2018 von 11:00 – 12:30 Uhr:

  • 11:00 – 11:30 Änderung Vortrag: Der Vortrag von Prof. Dr. Claus Emmelmann zu dem Thema „Additive Produktion 4.0 – Produktion der Zukunft mit 3D-Druck“ wird von Jan Peer Rudolph gehaltn. Inhaltlich ergeben sich keine Veränderungen. Die Keynote gibt einen Überblick zu den additiven Produktionsverfahren und stellt den aktuellen Stand der Technologie sowie Chancen und Herausforderungen des 3D-Drucks vor. Darüber hinaus wird der Weg in Richtung Industrie 4.0 aufgezeigt.

  • 11:30 – 11:45 Dipl.-Ing. Henning Fehrman zu dem Thema „Das 3D-Druck Netzwerk Hamburg – connect, discuss, collaborate“
    Hamburg gehört zu den führenden 3D-Druck-Hubs der Welt. Im 3D-Druck Netzwerk Hamburg engagieren sich Pioniere wie Airbus, SLM Solutions, Fraunhofer IAPT und HAW Hamburg ebenso wie mehr als 250 Unternehmen und wissenschaftliche Institute, um voneinander zu lernen und um miteinander zu kollaborieren.

  • 11:45 – 12:30 Herr Dr. Lars Schwabe zu dem Thema „Künstliche Intelligenz in der Industrie“
    Künstliche Intelligenz (KI) hat ein enormes Potential. Mit KI können neue Services und Dienstleistungen entwickelt und angeboten werden. Wie sollten sich Unternehmen aufstellen und welche strategischen Entscheidungen sind jetzt zu treffen?

 
Mensch und Technik im Wandel: Beim Thema „Digitalisierung“ spielen Mensch und Technik gleichermaßen eine große Rolle. Ein gemeinsames Verständnis von Mindset und Kultur sowie transparente Kommunikation sind essenziell, um veränderte Aufgaben und Herausforderungen zu meistern. Wie Sie Mensch und Technik erfolgreich miteinander verbinden, erfahren Sie im solutions.hamburg Track. Es erwarten Sie die Themen DevOps, Digital Workplace, New Work, Cloud, digitale Kommunikation und agile Organisationsentwicklung.


Mehr Informationen zu dem detaillierten Programm sowie zu weiteren Sprechern erhalten Sie unter folgendem Link.
Wir freuen uns auf Sie!


Ihr Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg Team

Aktuelles

Arbeit 4.0
16.05.2019 Publikationen

Fallen Schlagwörter wie Industrie 4.0, digitale Transformation oder Digitalisierung, denken viele Unternehmen zunächst an stark technologie-orientierte Ideen, Projekte oder Lösungen. Doch genau darum geht es in diesem Leitfaden nicht primär, sondern um die Faktoren Mensch und Organisation.

Digital Roast - Sitra
16.05.2019 Publikationen

Die SITRA Spedition GmbH versteht die digitale Transformation als eine Chance und ist ein gutes Beispiel für ein Unternehmen, welches Digitalisierungsprojekte in Eigenregie erfolgreich umsetzt. Dass die Unterstützung durch Dritte an der einen oder anderen Stelle sehr hilfreich ist, hat SITRA ebenfalls verstanden.

Open Space Veranstaltung
16.05.2019 Publikationen

Im Zuge zahlreicher Schulungen den Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg kristallisierte sich mehr und mehr heraus, dass Teilnehmende sich ambitioniert und interessiert an den Diskussionen um den Themenbereich Digitalisierung beteiligen. So entstand die Idee zu einem neuen Format: eine Open Space-Veranstaltung.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok