Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

Die Zukunft der Organisation im Zeitalter der Digitalisierung
Digital Innovation Lounge im Audimax der HSBA zu: Die Zukunft der Organisation im Zeitalter der Digitalisierung

Beschreibung

Das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Hamburg lädt zur Digital Innovation Lounge ins Audimax der HSBA (Handelskammer InnovationsCampus).
 
Das Thema diesmal: Die Zukunft der Organisation im Zeitalter der Digitalisierung.
 
  • Zeit: Mittwoch, 12. September 2018, 18.00 - 20.00 Uhr
  • Ort: Audimax, Handelskammer Innovationscampus Hamburg, Adolphsplatz 6, 20457 Hamburg
  • Referent: Dr. Markus Baumanns | Geschäftsführer company companions, Lehrender im Executive Programm der Harvard Business School und der Management School der TU München

Starre Hierarchien, Organigramme, unwirksame Prozesse – noch sind Unternehmen und Institutionen so aufgestellt wie im Zeitalter der Industrialisierung. Heute und morgen, im Zeitalter der digitalen Transformation, in dem lineare Prozesse hochindividualisierte Kunden- und Konsumentenwünsche nicht mehr zufriedenstellend abdecken, Geschäftsmodelle durch disruptive Entwicklungen auf den Kopf gestellt werden und es auf Geschwindigkeit, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit ankommt, funktionieren die alten Muster nicht mehr. Das spüren alle Unternehmen und Organisationen aller Branchen zurzeit und der Druck auf fundamentale Veränderung ist übermächtig spürbar.

Aber was tritt an die Stelle des alten Organigramms? Holacracy, Podularity, Scrum, netzwerkbasierte Organisationsformen – es wimmelt nur so von Tastversuchen. Und über alles legt sich das Schlagwort „Agilität“, das alles meint und nichts sagt.

In seinem Vortrag analysiert Markus Baumanns Gelingen und Scheitern von sich selbst steuernden Organisationsformen anhand von Unternehmensbeispielen. Er bezieht die Erfahrungen von schnell wachsenden Start-ups ein.

Als Geschäftsführer der company companions in Hamburg begleitet Markus Baumanns global aufgestellte mittelständische Unternehmen und gemeinnützige Einrichtungen bei strategisch bedeutenden Veränderungsvorhaben in den Themen Strategie, Organisation und Führung. Er ist Initiator und Gesellschafter der Schwesterfirma digital companions, die Unternehmen und Organisation auf ihrem Weg in die Digitalisierung begleitet.

Markus Baumanns ist außerdem vielgefragter Redner und lehrt und lernt regelmäßig im Executive Programm der Harvard Business School, der Management School der TU München und beim Berliner Think Tank LEAD.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Gerne können Sie die Einladung an Ihren interessierten Bekannten- und Kollegenkreis weiterleiten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Jetzt anmelden!

Aktuelles

Quelle: SITRA Spedition GmbH
06.12.2018 Projekte

 

 

Die SITRA Spedition GmbH versteht die digitale Transformation als eine Chance und ist ein gutes Beispiel für ein Unternehmen, welches Digitalisierungsprojekte in Eigenregie erfolgreich umsetzt.

Gruppendiskussion (Workshop Geschäftsmodelle)
27.11.2018 Projekte

 

HEROSE sorgt weltweit für Sicherheit im Umgang mit technischen Gasen, Dämpfen und Flüssigkeiten. 140 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, der Herstellung und im Vertrieb von Armaturen mit einem hohen Maß an Innovation sowie einer modernen Fertigung mit zertifiziertem Qualitätsmanagement.

Quelle: HKS Handelskammer Hamburg Service GmbH/SonjaTobias
21.11.2018 Projekte

 

Das mittelständische Unternehmen eNeG GmbH möchte mittels EDV-technischen Lösungen die Durchgängigkeit der Daten während der Projektabwicklung erhöhen. Hierzu sollen in einer zentral verfügbaren Datenbank verschiedene Daten im Engineering-Ablauf konsistent gespeichert und für verschiedene Planungsschritte automatisiert zur Verfügung gestellt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen