Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

Workshop: Transparentes Auftragsmanagement für Handwerksbetriebe

Beschreibung

Vielleicht kennen Sie das: Die Auftragsbücher sind voll und Sie haben alle Mühe mit Ihrem ohnehin begrenztem Personal alle Aufträge abzuarbeiten. Da kommt es auf höchste Produktivität an! Es ist mehr als ärgerlich, wenn Ihre Mitarbeiter Baustellen anfahren, an denen beispielsweise die benötigten Ressourcen (Material, Werkzeuge) nicht oder in nicht ausreichender Menge oder Qualität vorliegen.

In dieser Zeit hätten die Kollegen auch produktiver sein können. Wie wäre es, wenn Sie von überall aus und zu jeder Zeit in Erfahrung bringen könnten, ob alle Voraussetzungen für die Baustellenanfahrt vorliegen und Sie Ihre Planung entsprechend anpassen könnten? Unsere Experten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg erklären Ihnen in diesem Workshop, welche Sensoren Sie auf Baustellen einsetzen können und wie Sie über Cloud-Speicher auf deren Sensordaten zugreifen können, um Ihre Planung transparenter gestalten und ggf. automatisieren zu können.

Vermittelte Technologie/Know-How:
Automatisiertes Auftragsmanagement, Ressourcen-Lokalisierung, cloud-basierte Planung

Ablauf:
Im Rahmen dieses Workshops präsentieren wir Ihnen einen grundlegenden Überblick zum Thema automatisiertes Auftragsmanagement über Cloud-Services. Wir vermitteln Ihnen, wie Sie auf Baustellen Sensoren einsetzen können, um die Verfügbarkeit oder den Zustand benötigter Ressourcen aus der Ferne zu ermitteln. Hier fokussieren wir uns auf Lokalisierungssensoren und zeigen Ihnen die Grundlagen der Ressourcen-Lokalisierung. Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie Sensorinformationen nutzen können, um Ihre Planung automatisiert anzupassen und Ihre Mitarbeiter produktiver einsetzen zu können. Bei einem abschließenden Praxisbeispiel können Sie selber erleben, wie Sie mit einfachen Sensoren die Anwesenheit von Werkzeugen auf einer Baustelle feststellen können.

Zielgruppe:
Führungspersonen und Disponenten aus handwerklichen Unternehmen oder Bereichen

Kenntnisstand:
Einsteiger, Fortgeschrittene

Anzahl Teilnehmer:
Es können insgesamt 20 Teilnehmer an diesem kostenfreien Kurs teilnehmen.

 

Termin: Dienstag, den 05. Februar 2019 von 17:00 - 19:30 Uhr

Ort: HAW Hamburg, Gotenstr. 11, 20097 Hamburg

Wir freuen uns, Sie auf dieser kostenfreien Veranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg begrüßen zu dürfen.

Business Innovation Lab - HAW Hamburg

Aktuelles

Kurzworkshop// Digitalisierung konkret
13.08.2019 Umsetzungsprojekt

Wie ein erfolgreiches "Digitalisierung konkret"-Projekt des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg in Kooperation mit der Gerhard Köpke Elektromontagen GmbH zu dem Schwerpunktthema "Adaptives Auftragsmanagement zur Einsatzplanung" aussehen kann, erfahren Sie in diesem Projektbericht.

31.07.2019 Prozesse digitalisieren

In der Wissensbox Recht 4.0 aus dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz erhalten Sie Antwort auf viele rechtliche Fragen aus laufenden Projekten und können sich über die Rechtsprechung zum Thema Industrie 4.0 sowie die Folgen für Ihren Unternehmensalltag informieren.

Neue, digitale Geschäftsmodelle
26.07.2019 Leitfaden

Das Schlagwort „Digitalisierung“ ist in aller Munde und nicht nur auf Fachtagungen und Messen zu hören. Insbesondere die dazugehörigen „Digitalen Geschäftsmodelle“ werden oft erwähnt. Durch die Notwendigkeit der Digitalisierung in allen Branchen werden Digitalisierungsprojekte immer wichtiger. Aber was genau ist eigentlich ein Digitalisierungsprojekt und wie kann es aussehen?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok