Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

Hannover Messe 2019 - Aus Ideen werden Innovationen

Beschreibung

Die Weltleitmesse der Industrie wartet auf Sie! Vom 01.- 05. April 2019 findet wieder die Hannover Messe statt. Wir freuen uns Sie dieses Jahr als Mitaussteller des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Halle 2 auf unserem Gemeinschaftsstand C28 begrüßen zu dürfen. Lernen Sie unser Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg kennen und lassen Sie sich von unseren Experten alles rund um das Thema „Adaptives Auftragsmanagement zum flexiblen Ressourceneinsatz in der Produktion“ zeigen.

Anmeldung für Ihr kostenloses Messeticket

Ihr persönliches Ticket zur Hannover Messe 2019:
Über das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg können Sie ganz einfach und bequem ein kostenlos Tickets für den Messebereich erhalten.



Banner Kostenloses TicketAusrufezeichen

 

 

Anleitung

- Im Browser öffnet sich die Homepage der Hannover Messe mit einem hinterlegtem Code. (Sollte kein Code hinterlegt sein, klicken Sie bitte das Feld „Ich möchte einen Aktionscode / Voucher-Code nutzen" an und geben Sie dort bitte folgenden Code ein: x5cc6
- Sie werden danach automatisch durch die Registrierung geführt.
- Nach erfolgter Registrierung Ihres persönlichen e-Tickets, können Sie Ihr Ticket als PDF ausdrucken oder entsprechend das mobile Ticket (mTicket) verwenden.
- Das e-Ticket ist personalisiert und gilt als Dauerticket für alle Veranstaltungstage. Die kostenlosen Messetickets sind limitiert verfügbar.

 


Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) präsentiert sich auch 2019 auf der Hannover Messe und unterstützt damit Mittelstand und Industrie als Innovations- und Wachstumsmotoren der Wirtschaft. „Aus Ideen werden Innovationen“: Unter diesem Motto stellen sich verschiedene, vom BMWi geförderte Projekte den Besucherinnen und Besuchern in unterschiedlichen Entwicklungsstadien vor – von der Idee bis zur Marktreife.


Im Bereich Innovationsmotor informiert das BMWi über die zahlreichen individuellen Fördermöglichkeiten für Gründerinnen und Gründer, technologie- und wissensbasierte Start-ups und Unternehmen – von der
Förderung über die Beratung bis hin zur Vernetzung. An den weiteren Stationen – der Denkfabrik, der Fertigungsstraße und dem Marktplatz – präsentieren die Projekte ihre Konzepte und Ideen, stellen Prototypen und
Modelle in der Testphase vor und geben Auskunft über die Entwicklung und den Markteintritt ihrer Produkte und Dienstleistungen.


Mit den ausgestellten Projekten fokussiert das BMWi Themen wie Künstliche Intelligenz, Digitalisierung, Industrie 4.0, Elektromobilität sowie Energie und zeigt damit die Innovationskraft der deutschen Wirtschaft.
Ein umfangreiches Bühnenprogramm und weitere Events zu den bilateralen Wirtschaftsbeziehungen mit dem diesjährigen Partnerland Schweden runden das Angebot ab.


Wir freuen uns sehr Sie in Halle 2 auf unserem Stand C 28 begrüßen zu dürfen.

Aktuelles

Mit agilem Projektmanagement Montageaufträge optimieren
20.06.2019 Blog

Unternehmensbeispiel aus dem Handwerk

Schon seit 1931 versorgt die Herbert Herford GmbH, nicht nur regional sondern auch überregional, seine Kunden mit umfassenden Dienstleitungen im Bereich der Elektrotechnik. Von der Planung und Realisierung von Projekten der Elektrotechnik, Beleuchtung, Datennetze, Sicherheitstechnik bis hin zu Multimedia und Kommunikation reicht das breite Spektrum des Hamburger Handwerksbetriebs.

Der Gamification Effekt
20.06.2019 Blog

Die fortschreitende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft bietet einerseits Risiken, vor allem aber deutliche Chancen. Um die vorhandenen Potenziale der Digitalisierung ausschöpfen zu können, werden aktuell viele Ansätze entwickelt. Gamification stellt hierbei ein hervorragendes Beispiel dar.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok