Mittelstand 4.0

Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum Hamburg

Cyberkriminalität – Prävention im Handwerk
12. April 2017
18:00 - 20:30 Uhr
Handwerkskammer Hamburg
Holstenwall 12 20355 Hamburg

Zusammen mit den Unternehmerfrauen im Handwerk – UFH des Landesverbandes Hamburg e.V. laden wir am Mittwoch, den 12. April, von 18:00 bis 20:30 Uhr in die Handwerkskammer zum Thema „Cyberkriminalität – Prävention im Handwerk“ ein.


Roadshow zur Digitalisierung im Mittelstand „Wege statt Visionen
12. April 2017
14:30 - 18:00 Uhr
Panoramadeck Emporio
Dammtorwall 15 20355 Hamburg

Am 12.04.2017 macht die Roadshow der Innovation Alliance zum Thema Digitalisierung im Mittelstand „Wege statt Visionen" im Panoramadeck in Hamburg Station.



Modular & Dezentral – Flexibler Materialfluss mittels RFID zum Anfassen
28. März 2017
18:00 - 19:00 Uhr
Helmut-Schmidt-Universität
Holstenhofweg 85 22043 Hamburg

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg lädt Sie ein, zu erfahren, wie Sie Ihre Produktion mithilfe der RFID-Technologie dezentral und individuell steuern können. Anhand verschiedener Demonstrationsanlagen der Helmut-Schmidt-Universität werden Ihnen die Wirkungsweisen des Zusammenspiels unterschiedlicher Technologien verdeutlicht, mit denen eine Flexibilisierung des Materialflusses erreicht werden kann.

Treffpunkt: "Roter Platz" beim Treppenhaus (wir bitten Sie herzlich, pünktlich beim Treffpunkt zu erscheinen, um Sie zu der Anlage führen zu können).


Möglichkeiten und Potenziale des 3D-Drucks
23. März 2017
18:00 - 20:00 Uhr
Fraunhofer IAPT
(zuvor: LZN Laser Zentrum Nord)
Am Schleusengraben 14 21029 Hamburg

In Zeiten der individuellen Kundenwünsche, der Tendenz zu flexiblen Lösungen und kleinen Losgrößen erfahren Sie, was beim 3D-Druck mit Kunststoff- und Metall bereits möglich ist. In dieser Informationsveranstaltung wird aufgezeigt, welche Möglichkeiten in der additiven Fertigung (3D-Druck) für komplexe Bauteile und kleine Lose stecken.


Aktuelles

Quelle: SITRA Spedition GmbH
06.12.2018 Projekte

 

 

Die SITRA Spedition GmbH versteht die digitale Transformation als eine Chance und ist ein gutes Beispiel für ein Unternehmen, welches Digitalisierungsprojekte in Eigenregie erfolgreich umsetzt.

Gruppendiskussion (Workshop Geschäftsmodelle)
27.11.2018 Projekte

 

HEROSE sorgt weltweit für Sicherheit im Umgang mit technischen Gasen, Dämpfen und Flüssigkeiten. 140 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, der Herstellung und im Vertrieb von Armaturen mit einem hohen Maß an Innovation sowie einer modernen Fertigung mit zertifiziertem Qualitätsmanagement.

Quelle: HKS Handelskammer Hamburg Service GmbH/SonjaTobias
21.11.2018 Projekte

 

Das mittelständische Unternehmen eNeG GmbH möchte mittels EDV-technischen Lösungen die Durchgängigkeit der Daten während der Projektabwicklung erhöhen. Hierzu sollen in einer zentral verfügbaren Datenbank verschiedene Daten im Engineering-Ablauf konsistent gespeichert und für verschiedene Planungsschritte automatisiert zur Verfügung gestellt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen